Coole Aktion!

Darum tragen Russen-Stars jetzt alle Schnurrbart

Coole Aktion! Die Kicker der russischen Nationalmannschaft sind zum Training mit falschen Schnurrbärten erschienen, um so Teamchef Stanislaw Tschertschessow zu dessen 55. Geburtstag zu gratulieren.

Tschertschessow wurde nach dem überraschenden Auftritt der russischen Mannschaft bei der Heim-WM (Einzug ins Viertelfinale) als Nationalheld gefeiert. Dabei wurde der Schnurrbart des Fußballtrainers im Laufe der Weltmeisterschaft zum Symbol der Hoffnung des ganzen Landes.

Fans und Prominenz sprachen ihre Unterstützung für den Trainer und die Nationalelf aus, indem sie falsche Schnurrbärte trugen. Auch die Spieler beschlossen nun, ihre Treue dem Coach gegenüber mit falschen Bärten zur Äußerung zu bringen.

Sie betraten das Feld in T-Shirts mit Tschertschessows Abbildung mit Astronautenhelm und der Nummer 55 darauf sowie eben den aufgeklebten Schnurrbärten.

Im Rahmen der UEFA Nations League spielt die russische Mannschaft am 7. September gegen die Türkei.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.