Mo, 22. Oktober 2018

Rossi enttäuscht

11.08.2018 17:49

Tausendstel-Krimi! Marquez holt Pole in Spielberg

Marc Marquez startet wie im Vorjahr aus der Pole Position in den Motorrad-GP von Österreich. Der spanische Weltmeister und WM-Führende setzte sich am Samstag mit seiner Honda in Spielberg nach einem wahren Krimi um 2 Tausendstel gegen Vorjahressieger Andrea Dovizioso durch. Auch Platz drei ging durch Jorge Lorenzo an Ducati. Für die Negativ-Sensation sorgte Valentino Rossi. 

Der italienische Motorrad-Superstar geht mit seiner Yamaha nur von Startplatz 14 und der 5. Reihe aus ins Rennen. Es ist für den neunfachen Weltmeister die schlechteste MotoGP-Startplatzierung seit Australien 2016 (15.). KTM-Pilot Bradley Smith startet als 13.

Samstag-Ergebnisse in Spielberg, MotoGP:
1. Marc Marquez (ESP) Honda 1:23,241 Min. (186,7 km/h) -
2. Andrea Dovizioso (ITA) Ducati +0,002 Sek. -
3. Jorge Lorenzo (ESP) Ducati 0,135 -
4. Danilo Petrucci (ITA) Ducati 0,262 -
5. Cal Crutchlow (GBR) Honda 0,571 -
6. Johann Zarco (FRA) Yamaha 0,646.
Weiter (Im Q1):
13. Bradley Smith (GBR) KTM -
14. Valentino Rossi (ITA) Yamaha

Moto2
1. Francesco Bagnaia (ITA) Kalex 1:29,409 Min. (173,8 km/h) -
2. Miguel Oliveira (POR) KTM +0,310 -
3. Fabio Quartararo (FRA) Kalex 0,521

Moto3:
1. Marco Bezzecchi (ITA) KTM 1:38,617 Min. (157,6 km/h) -
2. Jorge Martin (ESP) Honda + 0,078 Sek. -
3. Albert Arenas (ESP) KTM 0,638.
Weiter:
23. Maximilian Kofler (AUT) KTM 3,554

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Gewinnspiel
Als VIP zur Erste Bank Open 500!
Gewinnspiele
Goldtor von Icardi
Inter feiert im Mailänder Derby Last-Minute-Sieg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Hofmann-Dreierpack! Gladbach zerlegt Mainz
Fußball International
Remis gegen Sturm
Austria daheim gegen zehn Grazer nur 1:1
Fußball National
11. Bundesliga-Runde
Müde Nullnummer bei Admira gegen WAC
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.