Di, 20. November 2018

Auffallende Tradition

11.07.2018 15:07

Deshalb tragen Kroatien-Fans Wasserball-Kappen!

Bestimmt haben sie bemerkt, dass die kroatischen Fans in den Stadien Russlands eine merkwürdige Kopfbedeckung haben. Viele wissen gar nicht, was für Kappen auf den Anhängern zu sehen sind: Es sind Wasserballerkappen. Und warum tragen das die Kroaten? Hier die Erklärung:

Weil vor zwei Jahren bei der EM in Frankreich, beim Spiel Kroatien - Türkei, der Verteidiger der kroatischen Mannschaft, Vedran Corluka (Lok. Moskau) sich am Kopf verletzt hatte. Dabei erlitt er eine Wunde, die stark blutete und die kaum zu stillen war. Bis der kroatische Physiotherapeut Nderim Redzaj auf die Idee kam, ihm eine Wasserball-Kappe überzuziehen. So kehrte er auf das Feld zurück und seitdem tragen die kroatischen Fans die karierte Wasserballkappe (Symbol ihres Nationalstolzes: Kroatien war 2012 Olympiasieger in Wasserball).

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tabellen
Spielplan

WM-Newsletter

Alle News und Updates zur WM in Russland direkt in's Postfach.