25.04.2004 18:37 |

Fed-Cup

Österreichs Tennis-Ladys im Viertelfinale

Toller Erfolg für unsere Tennis-Damen in St. Pölten: In der ersten Runde des Fed-Cups warfen Barbara Schett und Barbara Schwartz die Slowakinnen aus dem Bewerb. Schett machte bereits in der ersten Sonntag-Partie mit Sieg Nummer drei alles klar. Die Slowakinnen stellten in der Folge noch auf 3:2.
Mit der 2:0-Führung im Rücken bezwangSchett am Sonntag die an Stelle von Ludmila Cervanova spielendeSlokwakin Martina Sucha mit 7:5 1:6 6:2. Damit stand Österreichbereits vorzeitig als Viertelfinal-Teilnehmer des Fed-Cups fest.Es kommt am 10. und 11. Juli zu einem Heimspiel gegen die USA.Außerdem sichert sich Österreich mit diesem Sieg auchfür 2005 den Verbleib in der Weltgruppe eins.
 
Die Partien im Detail:
Barbara Schett - Janette Husarova 4:6 6:1 6:4
Barbara Schwartz - Ludmila Cervanova 3:6 7:6 6:2
Barbara Schett - Martina Sucha 7:5 1:6 6:2
Sybille Bammer - Janette Husarova 3:6 2:6
Barbara Schwartz / Patricia Wartusch - Janette Husarova /Ludmila Cervanova 3:6 6:3 4:6
Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten