Sa, 18. August 2018

Erste Filiale in Linz

11.06.2018 10:30

Winkler-Gebäck seit 1898: Geschmack braucht Ruhe

Filiale Nummer 13 eröffnete die Bäckerei Winkler mit dem „Johann’s“ kürzlich auf der Landstraße in Linz. Genau an jenem Standort, an dem einst Chef Gerhard Winkler seine Lehre absolvierte. Das Mauthausener Familienunternehmen backt übrigens alles selbst.

Massenware? Fehlanzeige! In der Backstube der Bäckerei Winkler in Mauthausen ist Handarbeit angesagt. Das spüren, riechen und fühlen die Gäste förmlich, wenn sie eine der Filialen betreten. Nummer 13 mit dem Namen „Johann’s“ hat kürzlich in Linz eröffnet.

Auch Frühstück wird angeboten
Auf zwei Ebenen kann nicht nur Brot und Gebäck für daheim gekauft werden, sondern kann man auch mit einem Frühstück perfekt in den Tag starten. Das blaue Haus (Landstraße 27) war früher die Heimat der Bäckerei Hofmann, die 2016 nach über 150 Jahren zusperrte. Wo Gerhard Winkler einst seine Lehre als Bäcker absolvierte.

Produkte aus der Region
Der 49-Jährige führt in vierter Generation mit seiner Ehefrau Antje das Familienunternehmen, das 1898 gegründet wurde. Die Philosophie des Bäckers? Einerseits, dass alle Gebäcksorten mit der Hand zubereitet und verfeinert werden. Andererseits werden vorzugsweise Zutaten und Produkte aus der Region verwendet. Genau das schmeckt man bei jedem Bissen - egal, ob Brot, Semmeln, Mohnflesserln, Kipferln oder ein Vinschgerln. Bei Winkler wird ausschließlich auf Basis eigener Rezepte gebacken. „Zudem legen wir heute mehr denn je unser Augenmerk auf die ursprüngliche Teigbereitung“, sagt Gerhard Winkler.

Teig für „Opa Johann“-Brot reift 48 Stunden
Der Teig für das „Opa Johann“-Brot - das heute nach jenem Familienrezept gebacken wird, das auf Gründer Johann Winkler I. ruht - reift etwa bis zu 48 Stunden. Tja, Geschmack braucht eben seine Ruhe.
Infos zu Öffnungszeiten und allen Filialen auf www.winkler-brot.at

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Grand Prix in Göteborg
Weißhaidingers Sensationslauf hält an
Sport-Mix
Ligue 1
PSG jubelt dank Mbappe und Neymar
Fußball International
2:0 gegen Hartberg
Prevljak schießt Salzburg zum Heimsieg
Fußball National
Kühbauer-Team jubelt
Überraschungsteam St. Pölten siegt auch bei Wacker
Fußball National
Liendl-Dreierpack
0:6-Debakel! WAC demütigt Mattersburg
Fußball National
Bangen um ÖFB-Kapitän
Das Knie! Baumgartlinger droht wochenlange Pause
Fußball International
Premier League
Arnautovic-Tor zu wenig! Pleite für West Ham
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.