Do, 16. August 2018

Nun ist es fix

28.05.2018 10:08

Verstärkung aus Graz: Potzmann wird ein Rapidler!

Transfer-News: Marvin Potzmann spielt ab der kommenden Saison für Österreichs Rekordchampion SK Rapid Wien. Die Hütteldorfer vermeldeten am Montagvormittag die Verpflichtung des 24-jährigen Außenverteidigers, der ablösefrei von Vizemeister Sturm Graz kommt. Der gebürtige Wiener spielte die vergangenen drei Jahre für die Grazer, davor war er in der heimischen Bundesliga für Mattersburg und Grödig tätig.

Potzmann, der bei Rapid einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieb, steht unter seinem früheren Sturm-Trainer Franco Foda erstmals im ÖFB-Teamkader für die Länderspiele gegen Russland (30. Mai), Deutschland (2. Juni) und Brasilien (10. Juni). Er war erst am späten Sonntagabend im Teamcamp in Stans in Tirol eingerückt und traf dort auch auf seine neuen Rapid-Kollegen Richard Strebinger und Thomas Murg.

Davor war Potzmann am Sonntag noch in der letzten Ligapartie in Altach (0:0) aufgelaufen - sein 78. und letztes Pflichtspiel im Sturm-Dress. Jüngstes Highlight seines Engagements in Graz war seine Flanke zum Goldtor im ÖFB-Cupfinale am 9. Mai gegen Titelverteidiger Red Bull Salzburg (1:0 n.V.).

„Mit Marvin Potzmann stößt ein trotz seines relativ jungen Alters sehr erfahrener Spieler zu uns, der zudem bereits auf verschiedenen Positionen seinen Mann gestanden hat“, erklärte Rapids Sport-Geschäftsführer Fredy Bickel zum zweiten Neuzugang für 2018/19 nach dem serbischen Teamstürmer Andrija Pavlovic. „Bei uns soll er vorrangig eine der Außenverteidiger-Positionen besetzen, aber es ist gut, mit ihm einen Spieler in den Reihen zu haben, der auch schon auf verschiedenen Positionen im Mittelfeld sein Können bewiesen hat.“

Potzmann freut sich, dass er „von einem bemerkenswerten Traditionsklub zum größten Fußballverein des Landes“ in seine Geburtsstadt wechselt. „Rapid hat mit seinem Stadion und der riesigen Fangemeinde großartige Perspektiven zu bieten, und zudem bin ich der Meinung, dass ich mit meinen neuen Mannschaftskollegen auch sehr erfolgreich sein kann“, betonte der ÖFB-Teamneuling.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach Hinspiel-Pleite
4:0! Rapid wendet Aus in der Euro-League-Quali ab
Fußball International
Europa-League-Quali
Irre Wende! Neun-Tore-Wahnsinn in St. Petersburg
Fußball International
Unglückliches Aus
Last-Minute-Schock! LASK verpasst Sensation
Fußball International
Locker weiter
Sabitzer trifft bei Leipzig-Remis in EL-Quali
Fußball International
Fußmarsch zum Stadion
Bratislava-Fans stoppen U-Bahn vor Rapid-Match
Fußball International
Eklat in Linz
Besiktas-Fans randalieren! Polizei stürmt Tribüne
Fußball International
Europa-League-Quali
Mega-Blamage! Sturm geht in Larnaka mit 0:5 unter
Fußball International
Nach WM-Debakel
Juventus-Star Khedira: Kein Team-Rücktritt!
Video Fußball
„Wird nicht einfach“
Geisterspiel für Red Bull Salzburg bei Roter Stern
Fußball International
Liga-Start
Brückeneinsturz: Serie-A-Spiele verschoben
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.