Mo, 19. November 2018

Fürstenfeld

31.03.2018 15:35

Wettcafe mit einer Pistole überfallen

Maskiert und mit einer Pistole bewaffnet überfiel in der Nacht auf Samstag ein Unbekannter ein Wettcafé in Fürstenfeld. Der Täter - er war mit einem dunklen Kapuzenpullover und einer dunklen Jogginghose bekleidet - sprach englisch und forderte den Angestellten auf, ihm Geld zu geben. Mit der Beute, 1100 Euro, rannte er davon. Die Polizei ersucht nun um Hinweise: 059 133 60 3333.

Vermutlich hatte der Täter das Lokal in der Körmenderstraße 19 beobachtet und festgestellt, dass sich um Mitternacht keine Gäste im Wettcafé befanden. Um 0.10 Uhr betrat der nur 1,60 Meter große Unbekannte die Bar, bedrohte den hinter der Theke stehenden Angestellten mit einer Pistole und forderte in englischer Sprache Geld: „Money, money.“

Münzen wollte der Maskierte nicht, „only big money“. Er forderte den Kellner auf, die Euroscheine in eine Plastiktasche zu stecken. Dann rannte er mit der Beute, 1100 Euro, davon. Sofort verständigte der Angestellte (43) die Polizei.

Die Großfahndung, bei der auch ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera sowie Suchhunde eingesetzt wurden, verlief ergebnislos. Nun hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Das Café war erst am 15. 12. eröffnet worden.

Manfred Niederl
Manfred Niederl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Nations League
Schweiz holt sich Finalticket mit 5:2 über Belgien
Fußball International
Stimmen zu NIR - AUT
O‘Neill: Arnautovic-Einwechslung war Knackpunkt
Fußball International
Mit Rekord-Gewinnsumme
Jetzt winkt der allererste Siebenfach-Jackpot!
Österreich
2:1 in Nordirland
Lazaro schießt Österreich in Minute 93 zum Sieg!
Fußball International
„Müssen jetzt handeln“
Macron und Merkel einig: EU steht am Scheideweg
Welt
Nations League
England nach 2:1 Gruppensieger, Kroatien steigt ab
Fußball International
Aus Gehege entkommen
Wilde Schweinejagd hielt Polizisten auf Trab
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.