Fr, 22. Juni 2018

Zuschauer-Minusrekord

15.02.2018 23:08

3:1 und Spiel gedreht! RB Leipzig erobert Neapel

RB Leipzig hat das Hinspiel des Europa-League-Sechzehntelfinales gegen SSC Napoli überraschend klar 3:1 gewonnen. Timo Werner (61., 93. Minute) und Bruma (74.) trafen am Donnerstag in Neapel für den deutschen Fußball-Vizemeister, Adam Ounas (52.) hatte den Serie-A-Leader vorher in Führung gebracht. Marcel Sabitzer und Stefan Laimer spielten für die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl durch. 

Damit sicherten sich die Sachsen eine glänzende Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Donnerstag. Für Napoli war es die erste Heimniederlage in der Europa League nach 13 Spielen. Dabei hatten die Neapolitaner in der Liga zuletzt acht Siege in Serie gelandet und in dieser Saison nur zuhause gegen Titelverteidiger Juventus Turin verloren. Bezeichnend für den Abend der Neapolitaner auch das Zuschauerinteresse: Lediglich 14.500 verirrten sich ins ansonsten fast immer ausverkaufte Sao-Paolo-Oval.

Atletico Madrid kam auswärts zu einem souveränen 4:1-Sieg beim dänischen Meister FC Kopenhagen, Olympique Lyon setzte sich gegen Villarreal 3:1 durch. In eine 0:1-Niederlage taumelte Lazio Rom bei Steaua Bukarest. Viktoria Pilsen holte ohne Andreas Ivanschitz ein 1:1-Remis bei Partizan Belgrad.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.