Mo, 23. Juli 2018

Davis-Cup-Duelle

03.02.2018 19:52

USA und Kasachstan stürmen ins Viertelfinale!

Die USA und Kasachstan stehen vorzeitig im Viertelfinale des Davis-Cups (6. bis 8. April)! Ryan Harrison/Steve Johnson brachten am Samstag mit dem Sieg im Doppel das US-Team in Nis gegen Vorjahres-Halbfinalist Serbien uneinholbar mit 3:0 in Führung. In Astana entschieden Alexander Nedowjessow/Timur Chabibulin mit ihrem Doppelsieg das Duell der Kasachen mit der Schweiz vorzeitig für die Gastgeber - die Eisgenossen müssen zum vierten Mal hintereinander in die Relegation.

Nach den Einzel-Niederlagen von Henri Laaksonen und Adrian Bodmer am Freitag gab es auch für Luca Margaroli und Marc-Andrea Hüsler im Doppel nichts zu holen. Das Schweizer Duo verlor gegen Timur Chabibulin und Oleksandr Nedowjessow mit 4:6, 4:6, 6:3, 7:6 und 3:6.

Belgien hat mit einer Niederlage im Doppel die Chance auf den vorzeitigen Aufstieg vergeben, der Vorjahresfinalist braucht zu Hause in Lüttich gegen Ungarn aus den zwei Einzeln am Sonntag noch einen Sieg.

Titelverteidiger Frankreich (gegen Niederlande), Spanien (gegen Großbritannien), Deutschland (in Australien), Italien (in Japan) und Kroatien (gegen Kanada) sind mit Erfolgen im Doppel mit 2:1 in Führung gegangen.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.