20.01.2018 01:00 |

Dschungel-Flirt

Ansgar Brinkmann will Sex mit Kattia Vides!

Gerade erst im australischen Dschungel gelandet, geht es bei den Campern der aktuellen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" heiß her - zumindest bei Ex-Kicker Ansgar Brinkmann. Der kann nämlich seit dem Abflug nach Down Under nur an eines denken: Sex mit Ex-"Bachelor"-Babe Kattia Vides. Ob da in den nächsten zwei Wochen was geht?

Am Freitag hat RTL zum mittlerweile zwölften Mal zwölf mehr oder weniger bekannte Stars in den australischen Dschungel entlassen. Statt Luxus gibt's für Promis wie Designerin Natascha Ochsenknecht, Busestar Tatjana Gsell oder Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser in den nächsten zwei Wochen Lagerfeuer, unbequeme Pritschen, Reis und Bohnen sowie die eine oder andere Ekelprüfung.

Ob es im Camp auch heiß zugehen wird? Wenn man bei Ansgar Brinkmann nachfragt, dann bestimmt. Bei einem Dschungel-Tête-à-tête mit Ex-"Bachelor"-Beauty Kattia Vides würde er nämlich nicht Nein sagen. "Ich glaube, das Erste, was ich zu ihr sagen werde, ist: 'Können wir bitte erst miteinander schlafen und dann reden? Ich glaube, das ist entspannter'", erklärte der Ex-Kicker vor der Abreise nach Australien im Interview mit "Promiflash".

Ob er da seine Rechnung etwa ohne der heißblütigen Kolumbianerin gemacht hat? Die konnte sich bislang für die Avancen ihres Mitcampers nämlich noch nicht wirklich erwärmen. "Ich glaube, er kann besser mit Bällchen spielen als mit Frauen", konterte Vides frech. Auch wenn die Chancen momentan schlecht stehen, noch ist im Dschungel ja nicht aller Tage Abend ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen