27.12.2017 18:14 |

Still und heimlich

Felix Neureuther hat geheiratet

Sportlich ist Felix Neureuther mit Kreuzbandriss außer Gefecht (siehe Video oben). Privat läuft's dagegen wie am Schnürchen. Erst im Oktober war Töchterchen Matilda zur Welt gekommen und jetzt folgte - still und heimlich - die Hochzeit mit seiner Miriam.

Gewusst hatte davon im Vorfeld niemand. Keine pompöse Ankündigung, keine Pressemeldungen, nur ein schlichtes Facebook-Posting am frühen Mittwochabend: "Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt", schreibt Neureuther. Dazu ein Bild von sich, seiner nunmehrigen Frau Miriam, jetzt Neureuther und nicht mehr Gössner, und Baby Matilda.

An Spitzensport ist für Neureuther wegen seines Kreuzbandrisses derzeit nicht zu denken. Wie es in seiner Ski-Karriere weitergeht, steht in den Sternen. Zumindest hat er die Verletzungspause aber sinnvoll zu nützen gewusst.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 13. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.