04.07.2009 14:09 |

"Blizzard" biss zu

Polizeihund setzt Spritdieb außer Gefecht

Zwei Diebe sind in Höll bei Deutsch Schützen an den Falschen geraten. Als die beiden aus einem Pkw-Tank Sprit abzapften, entdeckte sie ein Anrainer. Dieser, ein Hundeführer der Polizei, holte Kollegen. Bei der Festnahme attackierte ein Täter einen Beamten, Diensthund "Blizzard" biss dem Ungarn in den Arm.

Trotz Feierabend schritt ein Hundeführer der Polizei sofort ein, nachdem er zwei Spritdiebe im Hof eines Nachbarn in Höll im Bezirk Oberwart ertappt hatte. Die Ungarn waren im Schutz der Dunkelheit zu dem dort abgestellten Auto geschlichen und zapften Benzin in einen Kanister ab.

"Blizzard" setzte Angreifer außer Gefecht
In Begleitung seines treuen Vierbeiners stellte der Beamte in Zivil die Verdächtigen zur Rede. Kollegen, die er als Verstärkung angefordert hatte, standen ihm zur Seite. Doch die dreisten Kriminellen gingen prompt zum Angriff über. "Ein Täter attackierte einen Polizisten mit einem großen Schraubenschlüssel", schildern die Ermittler. Der Hundeführer zögerte keine Sekunde und ließ "Blizzard" von der Leine. Mit Gebell stürzte sich dieser auf den Gegner und setzte ihn mit einem Biss in den Oberarm außer Gefecht.

Der Ungar (48) sowie sein 21-jähriger Komplize wurden vorläufig festgenommen. "Die beiden Männer stehen weiters im Verdacht, eine Serie von Einbrüchen in Kirchen des Südburgenlandes verübt zu haben", so ein Fahnder.

von Karl Grammer, Kronen Zeitung

Symbolbild 
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 17°
Regen
12° / 18°
Regen
11° / 17°
Regen
12° / 17°
Regen
11° / 17°
Regen