Sa, 20. Oktober 2018

Bundesliga

30.11.2003 17:52

GAK verliert gegen Bregenz

Der erwartete "schwere Boden" ließ den GAK in Bregenz straucheln. 0:1 verliert der GAK im Casino-Stadion und verpasste damit die Möglichkeit, Rapid in der Tabelle zu überholen.
Aus der Traum vom Winterkönig! Trotz Personal-und Trainingsproblemen hielt sich Bregenz im Spiel gegen den GAKin der 19. Bundesligarund tapfer und schlug die Gäste miteinem 1:0. Damit beibt es dem GAK verwehrt, Rapid in der Tabellezu überholen. Der GAK bleibt mit 34 Punkten Dritter.
 
Den entscheidenen Treffer für die Gastgebererzielte Serkan Aslan in der 57. Minute. Nach einer schönenAktion über Schepens und Berchtold verwertere Aslan ins kurzeEck. Unhaltbar.
 
Anschließend drängten die Grazer aufRevanche: Akwuegbu und Bazina scheiterten jedoch bei ihrem Angriffenaufs gegenerischte Tor; ein regulärer Bazina-Treffer in der72. Minute wurden wegen vermeintlichen Abseits nicht anerkannt.
Sportticker
Spanier wundern sich
„Scheißdreck“-Sager: Bernat-Berater kontern Hoeneß
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Bremen nach 2:0 auf Schalke vorerst Zweiter
Fußball International
Nur 1:1 gegen Genoa
Ronaldo trifft - Juve strauchelt trotzdem erstmals
Fußball International
Mbappe trifft
PSG-Wahnsinn! Zehnter Sieg im zehnten Ligaspiel
Fußball International
Nach Skandal-PK
„Super Zeichen“ - Kimmich verteidigt Bayern-Bosse!
Fußball International
Nach 0:3 in Hartberg
Didi Kühbauer: „Weiß genau, was ich zu tun habe!“
Fußball National
Vorarlberger im Glück
LASK nur 1:1 im Heimspiel gegen Altach
Fußball National
Westderby endet Remis
Innsbruck fügt Salzburg ersten Punktverlust zu!
Fußball National
0:3 beim Aufsteiger
Dämpfer für Didi-Hype! Rapid-Blamage in Hartberg
Fußball National
Arnautovic verlor
Manchester City nach 5:0 an Englands Ligaspitze
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.