So, 20. Jänner 2019

Intelligenzbestien

13.11.2003 16:49

Hunde sind nicht dumm!

Eine neue Studie beweist, wie intelligent Hunde wirklich sind. In einigen Lerntests schneiden sie sogar besser ab als Schimpansen und Gorillas und entwickeln erstaunliche Kommunikationstalent!
Die neuen Erkenntnisse kamen dadurch zustande,dass die Hunde nur in Begleitung ihrer Bezugspersonen getestetwurden. "Das Potenzial der Hunde kann sich nur in ihrer sozialenGruppe richtig entfalten", so der Forscher Vilmos Csányivon der Universität Budapest. Die verbreitete These, dassdie "Zähmung" der Tiere einen Rückschritt in ihrer Auffassungsgabebewirkt habe, wackelt jetzt also gewaltig.
 
Besonders in Sachen Kommunikation ist der Hund intelligenter,als bisher angenommen. Er sucht den Blickkontakt zu seiner Bezugspersonund kann oftmals ohne Worte verstehen, was diese von ihm will.Sogar Schimpansen und Gorillas, die stammesgeschichtlichen Verwandtendes Menschen, bestehen von Hunden gemeisterte Prüfungen mitder Interpretation menschlicher Augensignale, Gesten oder Hinweisennicht.
Aktuelle Schlagzeilen
Schalke unter Druck
LIVE: Schöpf und Co. empfangen Wolfsburg!
Fußball International
Zwei Tino-Assists
3:1! Lazaro und Co. spielen „Club“ schwindlig!
Fußball International
Bestes Weltcupresultat
Friedrich holt Igls-Double - Treichl im Vierer 9.
Wintersport
3:0 bei Trainerlosen
Mancity gibt sich gegen Huddersfield keine Blöße!
Fußball International
„Wie viele noch?“
Große Wut und tiefe Trauer nach Mord an Manuela
Niederösterreich
Hofreitschule-Streit
Was verstehen Sie von Lipizzanern, Frau Klima?
Österreich
Plastik für den Papst
PVC-Helme aus 3D-Drucker für Schweizer Garde
Elektronik
Weltcup: Niskanen-Sieg
Langlauf: Hauke holt als 23. in Otepää Punkte!
Wintersport
Biathlon: Hauser 13.
Eberhard in Ruhpolding nur von Bö geschlagen
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.