Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.01.2017 - 17:34
Foto: Polizeipräsidium Südhessen

Deutsche Polizei stoppt motorisierten Bürosessel

19.08.2008, 16:57
Ein ungewöhnliches Gefährt haben Beamte der deutschen Polizei am Wochenende im südhessischen Städtchen Groß-Zimmern gestoppt. Sie zogen zwei junge Hobbybastler aus dem Verkehr, die mit ihrem von einem Rasenmähermotor angetriebenen, drehbaren Bürostuhl (Bild) durch die Straßen der Stadt brausten.

Die beiden 17- jährigen Hobbybastler hatten den Bürosessel auf einer selbstgeschweißten Bodenplatte befestigt. Mit dem "Feuerstuhl" wagten sie am Samstag eine Ausfahrt und wurden prompt von einer Polizeistreife erwischt. 

Die Burschen gaben an, dass sie das Gefährt für einen Umzug bei der Groß- Zimmerner Kerb, dem größten Fest der 14.000- Einwohner- Stadt, gebaut und nur eine kurze Testfahrt unternommen hätten. Dieser Darstellung widersprachen allerdings Zeugen, die berichteten, die Jugendlichen seien mit ihrem ungewöhnlichen Fahrzeug längere Zeit durch verschiedene Gassen gebraust.

Die Polizei stellte den "rasenden Bürosessel" sicher. Gegen die jungen Bastler wird nun wegen Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz, die Abgabenordnung und die Zulassungsverordnung sowie wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung