Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 21:49
Whitney Houston und Tochter Bobbi Kristina Brown
Foto: AP

Todesmeldungen zu Bobbi Kristina "ungeheuerlich"

11.02.2015, 08:52
Die Familie von Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina hat Berichte über den angeblichen baldigen Tod der 21-Jährigen dementiert. "Diese unwahren Meldungen sind ungeheuerlich, falsch und wir werden uns zu gegebenen Zeit damit befassen", erklärte die Familie um Houstons Ex-Mann und Sänger Bobby Brown.

"Der Wunsch, Erste zu sein, hat das Urteilsvermögen vieler Reporter vernebelt und sie haben auf Sorgfalt verzichtet", hieß es in der Mitteilung. Es gehe um eine polizeiliche Untersuchung und die bedürfe Stillschweigen.

Bobbi Kristina war Ende Jänner reglos in einer Badewanne gefunden worden - genau wie drei Jahre zuvor ihre Mutter Whitney Houston. Seitdem ist Bobbi Kristina im Koma.

Die Promiseite "TMZ" und andere Medien hatten ohne konkreten Quellenangaben gemeldet, die Familie wolle am Mittwoch die lebenserhaltenden Apparate der jungen Frau abschalten. Das ist der dritte Todestag von Houston.

11.02.2015, 08:52
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum