Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 18:10

"Supersteiner" und Posmyk haben geheiratet

23.01.2010, 15:04
Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner und die deutsche TV-Moderatorin Inge Posmyk haben geheiratet. Bereits am Freitag vor einer Woche haben sie sich auf dem Standesamt Heidelberg das Ja-Wort gegeben. "Ich bin einer der glücklichsten Menschen auf der Welt. Es ist einfach nur wunderbar mit Inge. Jetzt freuen wir uns riesig auf unser Baby", wird Steiner in der deutschen "Bild"-Zeitung zitiert.

Die Heirat hat im engsten Familienkreis nur mit den Eltern des Paares sowie den Trauzeugen stattgefunden. Das gemeinsame Baby wird im März zur Welt kommen.

Der gebürtige Österreicher hatte bei den Olympischen Spielen in Peking 2008 Gold für Deutschland im Gewichtheben gewonnen. Bei der Siegerehrung sorgte er weltweit für Rührung, als er das Foto seiner ein Jahr zuvor bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommenen Frau Susann zusammen mit der Medaille hochhielt. Die zwölf Jahre ältere Posmyk lernte der 27- Jährige nach seinem Olympiasieg kennen. Sie moderiert bei N24 und Kabel eins.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum