Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 15:25
Foto: Viennareport

Pierce Brosnans Tochter 41- jährig an Krebs gestorben

02.07.2013, 09:19
Ex-"Bond"-Darsteller Pierce Brosnan (60) hat seine 41-jährige Tochter Charlotte an den Krebs verloren. Der Schauspieler teilte der US-Zeitschrift "People" am Montag mit, dass die zweifache Mutter am Freitag im Kreis ihrer Familie gestorben sei.

Die in London lebende Brosnan- Tochter war vor drei Jahren an Eierstockkrebs erkrankt. Auch ihre Mutter, Schauspielerin Cassandra Harris, starb 1991 an der Krankheit. Brosnan war mit der gebürtigen Australierin von 1980 bis zu ihrem Tod verheiratet. Zusammen zogen sie drei Kinder auf. Tochter Charlotte und ihr Bruder Christopher stammten aus einer früheren Beziehung von Harris, Brosnan adoptierte die beiden, als deren Vater Dermot Harris im Jahr 1986 verstarb.

Über seinen Verlust sprach Brosnan mit dem US- Magazin: "Am 28. Juni um 14 Uhr ist meine geliebte Tochter in die Ewigkeit gegangen, sie erlag dem Eierstockkrebs. Sie war umgeben von ihrem Ehemann Alex, den Kindern Isabella und Lucas sowie ihren Brüdern Christopher und Sean." Brosnan erklärte: "Sie kämpfte gegen den Krebs mit Anmut und Menschlichkeit, mit Mut und Würde. Der Verlust unserer lieben Tochter liegt uns schwer auf den Herzen. Wir beten für sie und dafür, dass bald eine Heilungsmethode für diese elende Krankheit gefunden werden kann. Wir danken allen für ihr tief empfundenes Beileid."

Inzwischen ist Brosnan mit seiner zweiten Frau Keely Shaye verheiratet, sie haben zwei Söhne. 2010 war der gebürtige Ire mit Robert Pattinson in "Remember Me" im Kino zu sehen. Zuletzt spielte er in Susanne Biers bittersüßer Komödie "Love Is All You Need" mit.

02.07.2013, 09:19
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum