Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 13:00
Foto: Viennareport

Charlie Sheen: Erster Sex war mit Freudenmädchen

15.06.2012, 12:29
Haudegen Charlie Sheen verbrachte sein erstes Mal mit einer Prostituierten. Wie der inzwischen 46-jährige Schauspieler in einem Interview verrät, stahl er im Alter von 15 Jahren während eines Aufenthalts in Las Vegas die Kreditkarte seines Vaters und vergnügte sich mit einem Freudenmädchen namens Candy.

Auch seinen damals ebenfalls 15- jährigen Cousin Joey ließ Sheen in den Genuss von Candys Dienste kommen - und das alles, während sein Vater Martin seelenruhig im Hotelzimmer nebenan schlief.
"Ich sagte zu Joey: 'Hey, ich habe Dads Kreditkarte und du bist als Zweiter dran.' Er war total aus dem Häuschen", berichtet der Hollywood- Star im Gespräch mit dem "Rolling Stone"- Magazin. "Mir war alles scheißegal. Ich weiß nur, dass ich damals die beste Nacht meines Lebens hatte."

Seinem Vater blieb die allererste Liebesnacht seines Sohnes aber nicht lange verborgen, schließlich schien sie bald auf seiner Kreditkartenrechnung auf. "Zwei Wochen später wollte mein Vater wissen, woher die Abzüge eines gewissen Unternehmens namens 'Friendly Introductions LLC', Las Vegas, auf seiner Rechnung stammten. Ich erklärte es ihm. Seine einzige Sorge war, dass ich das Ganze mit Liebe verwechseln könnte. Ich habe bis heute daran zu knabbern."

Für seine Vorliebe für leichte Mädchen ist Sheen bis heute bekannt - er beteuert allerdings, kein Wüstling zu sein. Er erklärt: "Die Leute halten mich für einen Hallodri, einen Flegel, einen Schwerenöter, einen Kerl, der immer in Scheiße steckt und ständig in irgendwelchen perversen und kuriosen Situationen landet, aber das bin ich alles nicht. Ich liebe einfach Frauen. Ich liebe sie."

15.06.2012, 12:29
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum