Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 14:00
Foto: Viennareport

Bradley Cooper: Diese Hotpants sind der Horror!

06.06.2014, 15:05
Vom "Sexiest Man Alive" ist Bradley Cooper derzeit eindeutig meilenweit entfernt. Den Titel holte sich der 39-Jährige ja 2011, mittlerweile wird er mit seinem Look wohl keine Frauenherzen mehr zum Schmelzen bringen. Mit knallengen Hotpants zeigte sich der Hollywood-Beau jetzt nämlich am Set seines neuen Films "American Sniper". Und dieser Look ist eindeutig alles andere als sexy…

Um für seine Rolle als bester Scharfschütze Amerikas im Film "American Sniper" glaubwürdig rüberzukommen, ist Bradley Cooper eindeutig dazu bereit, jedes erdenkliche Opfer zu bringen. Am Set des Filmes schlüpfte der Frauenschwarm, der mittlerweile auch ordentlich an Muskelmasse zugelegt hat, jetzt nämlich in das knappste Höschen, das er finden konnte.

Egal, aus welcher Perspektive man es betrachtet, ob von vorne, hinten oder der Seite - in diesem ultrakurzen Höschen macht der einstige "Sexiest Man Alive" einfach gar keine gute Figur. Denn die Hotpants ist nicht nur so kurz, dass man sich fast Sorgen machen muss, Bradleys bestes Stück könnte rausfallen, sie sitzt auch noch so knalleng, dass der Po des Schauspielers alles andere als ins perfekte Licht gerückt wird.

"American Sniper" basiert auf der 2012 erschienenen Autobiografie "Sniper: 160 tödliche Treffer" von Chris Kyle. Dieser soll im Dienste des US- Militärs insgesamt 160 Menschen getötet haben. Kyle wurde im Februar 2013 auf einem Schießstand in Texas von einem Veteranen aus dem Irak- Krieg erschossen. Der Film mit Bradley Cooper in der Hauptrolle läuft 2015 in den Kinos an.

06.06.2014, 15:05
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum