Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 15:15
Foto: instagram.com/alisarailabouni

Alisar Ailabouni empört: "Bin nicht magersüchtig!"

30.07.2014, 15:10
"Germany's next Topmodel"-Siegerin Alisar Ailabouni ist empört, dass ihr Magersucht unterstellt wird. Die hübsche, sehr schlanke Österreicherin weist auf Instagram Vorwürfe zurück, ihre Arme und Beine seien zu dünn.

Deutsche Medien warfen der ehemaligen Heidi- Klum- Elevin am Mittwoch vor, sie habe Streichholz- Ärmchen, und aktuelle Fotos, die sie auf Instagram veröffentlicht habe, gäben Anlass zur Sorge. Auf ein dementsprechendes Posting auf ihrer Instagram- Seite hat das viel beschäftigte Model - derzeit wirbt sie für die japanische Kultkleiderkette Uniqlo - postwendend reagiert, um mit den Anorexie- Gerüchten aufzuräumen.

"Es ist sehr beleidigend, so was zu sagen, da ich bestimmt nicht magersüchtig bin, es gibt wirklich Menschen, die es sind, und deswegen sagt man so was einfach aus Respekt nicht!", schreibt  die 25- Jährige. Und weiter: "Ich bin nicht verärgert deswegen, aber vielleicht solltest du aufpassen, was du zu wem was sagst, weil viele Leute nicht so stark sind! Liebe Grüße."

30.07.2014, 15:10
pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum