Foto: SKY DE

Video: Hier erzielt Schöpf erstes Tor für Schalke

06.02.2016, 20:51

Alessandro Schöpf hat in der deutschen Fußball- Bundesliga sein Premierentor gefeiert. Der Tiroler traf am Samstag beim zweiten Kurzeinsatz für seinen neuen Klub Schalke 04 erstmals. Beim 3:0 gegen Wolfsburg sorgte der in der 80. Minute eingewechselte Mittelfeldspieler sieben Minuten später für den Endstand. Schalke verkürzte den Rückstand auf den Dritten Hertha BSC damit auf zwei Zähler. Alle Tore und Highlights vom Spiel sehen Sie im Video oben.

Die Berliner trennten sich vom Zweiten Dortmund vor den Augen des derzeit vereinslosen Starcoachs Jose Mourinho mit einem 0:0. Der FC Bayern hatte im Abendspiel in Leverkusen damit die Möglichkeit, den Vorsprung an der Tabellenspitze weiter auszubauen. Für Schlusslicht Hannover wird es nach dem 0:1 gegen Mainz immer dramatischer. Der VfB Stuttgart kam beim 4:2 bei Eintracht Frankfurt zum vierten Sieg in Serie und ist vorerst aus der Gefahrenzone. Der FC Ingolstadt besiegte den FC Augsburg 2:1.

Foto: APA/AFP/NORBERT SCHMIDT

Schalke ist im Kampf um die Champions- League- Plätze wieder gut im Rennen. Klaas- Jan Huntelaar (24.), Johannes Geis (35.) und Schöpf (87.) trafen gegen die Wolfsburger scheinbar nach Belieben. Österreichs U21- Teamspieler war bei seinem ersten Torschuss im deutschen Oberhaus sogleich erfolgreich. Aus zentraler Position zog der 21- Jährige aus rund 18 Meter erfolgreich ab. Wolfsburg wartet nun schon seit sieben Partien auf einen Sieg.

Nullnummer im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel blieb eine diszipliniert auftretende Hertha- Elf auch das siebente Pflichtspiel in Folge unbesiegt. Die Gäste aus Dortmund konnten vor allem in der zweiten Halbzeit aus der optischen Überlegenheit keinen Nutzen ziehen und waren mit der Punkteteilung danach durchaus zufrieden. Der erste Bayern- Verfolger verpasste nach zwei souveränen Siegen damit den idealen Auftakt in die Rückrunde.

Stuttgart im Aufwind

Stuttgart strebt mit dem vierten Sieg en suite unter Trainer Jürgen Kramny weiter nach oben. Christian Gentner (27.), Daniel Didavi (45.), Georg Niedermeier (65.) und Filip Kostic (76./Foulelfmeter) trafen für den ungefährdeten VfB, bei dem Martin Harnik nach seiner Knieverletzung zumindest wieder im Kader stand. Florian Klein kam im Finish zu einem Kurzeinsatz. Die Schwaben sind nun bereits Elfter.

Auf Rang neun steht vorerst gar Ingolstadt mit Trainer Ralph Hasenhüttl. Im bayerischen Duell sorgte Konstantinos Stafylidis (14.) zwar für Augsburgs Führung, Marvin Matip (59./nach Eckball) und Moritz Hartmann (85./Foulelfmeter) drehten die Partie aber aus Standardsituationen. Die von Kapitän Julian Baumgartlinger auf Feld geführten Mainzer setzten sich in Hannover verdientermaßen dank Jairo Samperio (24.) durch. Karim Onisiwo stand bei den Siegern nicht im Kader, der Angreifer darf nach einer von der FIFA ausgestellten provisorischen Spielgenehmigung aber künftig auf Einsätze hoffen.

Die Ergebnisse der 20. Runde:

Freitag
Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen 5:1
Gladbach: Hinteregger spielte durch, Stranzl ab 84; Bremen: Junuzovic bis 85., ohne Grillitsch/verletzt
Samstag
FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg 3:0
Schalke: Schöpf ab 80., traf zum 3:0/87.
Hannover 96 - FSV Mainz 05 0:1
Mainz: Baumgartlinger spielte durch, Onisiwo nicht im Kader
Hertha BSC Berlin - Borussia Dortmund 0:0
Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart 2:4
Frankfurt: Lindner auf der Bank; Stuttgart: Klein ab 81., Harnik auf der Bank
FC Ingolstadt 04 - FC Augsburg 2:1
Ingolstadt: Trainer Hasenhüttl, Özcan im Tor, Hinterseer ab 92., Suttner auf der Bank; Augsburg: Manninger auf der Bank
Bayer 04 Leverkusen - Bayern München 0:0
Sonntag
Hamburger SV - 1. FC Köln 15.30 Uhr
1899 Hoffenheim - SV Darmstadt 17.30 Uhr

06.02.2016, 20:51
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum