Foto: Kurt Schal

Thiem: "Gegen Nadal zu spielen ist traumhaft!"

13.04.2016, 19:58

Dominic Thiem steht beim Millionen- Turnier in Monte Carlo erstmals im Achtelfinale - Österreichs Tennisstar besiegte den Japaner Taro Daniel mit 4:6, 6:2 und 6:0 und prallt am Donnerstag beim Masters Series auf den achtfachen "Monaco- König" Rafael Nadal. "Gegen ihn zu spielen ist traumhaft", jubelte der 22- Jährige, "das wird ein extrem geiles Match auf dem Centercourt."

Nach 12 Minuten stöhnte Dominics Physiotherapeut Alex Stober auf der Tribüne. "So kenne ich ihn gar nicht, was ist da los?" Und Coach Günter Bresnik stellte fest: "Das grenzt an Arbeitsverweigerung!" Thiem lag zu diesem Zeitpunkte mit 1:4 hinten, der japanische Qualifikant machte dabei 15 (!) Punkte in Serie. Der erste Satz ging mit 4:6 verloren, doch dann kam der "Thiem- Express" ins Rollen.

"Von Game zu Game wurde ich stärker"

Daniel, der als Japaner auf spanischem Sand aufwuchs, machte noch im zweiten Satz das Game zum 2:2. Es sollte sein letzter Spielgewinn werden. "Ich hab dann wieder schneller gespielt, lange Bälle mit viel Spin, von Game zu Game wurde ich stärker", analysierte Dominic, "zum Schluss war das richtig gut."

Auch Bresnik nickte zufrieden: "Dominic hat seinen Gegner vorgeführt, richtig starkes Sandplatz- Tennis gezeigt. So stelle ich mir das vor." Thiem erfüllte damit auch seinem Sponsor eine große Freude, Tennis- Mäzen Christian Worsch flog extra ein, um ein Achtelfinale gegen "Rafa" Nadal zu erleben.

Zum dritten Mal prallt der 22- jährige Niederösterreicher auf den achtfachen Champion im Fürstentum. "Er ist der größte Sandplatzspieler aller Zeiten. Gegen ihn hier zu spielen", schwärmt Thiem, "ist einfach traumhaft."

1:1 in den Duellen

In Paris hatte Thiem 2014 gegen die einstige Nummer eins der Welt in drei Sätzen verloren, im Semifinale von Buenos Aires schlug er in diesem Jahr zuletzt den Spanier sensationell mit 6:4, 4:6,  7:6.  "Das war einer der geilsten Momente meiner noch jungen Karriere - das will ich natürlich wiederholen." Nadal ist jedenfalls gewarnt: "Dominic ist ein absoluter Top- Mann."

13.04.2016, 19:58
Peter Moizi (in Monte Carlo), Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum