Foto: APA/AFP/FRANCISCO LEONG

ÖFB - Portugal: Der Liveticker zum Nachlesen

18.06.2016, 22:53

Österreichs Nationalmannschaft bleibt bei der EM in Frankreich im Rennen um den Aufstieg ins Achtelfinale! Die ÖFB- Auswahl erkämpfte am Samstag im Pariser Prinzenpark- Stadion gegen Portugal ein schmeichelhaftes 0:0, wobei Cristiano Ronaldo in der 79. Minute einen Elfmeter an die Stange setzte. Die Österreicher halten damit nach zwei Partien bei einem Punkt. Ein Sieg im abschließenden Gruppenspiel am Mittwoch in Paris/St. Denis gegen Island könnte das Weiterkommen bedeuten, ein Punkt wäre zu wenig. Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen.

  • 22.49 Uhr: Das ÖFB- Team hält nun in der Gruppe F bei einem Punkt. Ungarn führt die Tabelle mit vier Punkten vor Island und Portugal (je zwei) an.
  • 90.+3 Spielminute: Das Spiel ist aus! Österreich erkämpft sich gegen Portugal ein 0:0 und damit den ersten Punkt bei dieser EM!
  • 90. Spielminute: Drei Minuten werden nachgespielt.
  • 89. Spielminute: Letzter Wechsel bei Portugal: Rafa für Nani.
  • 87. Spielminute: Letzter Wechsel bei Österreich: Wimmer kommt für Ilsanker.
  • 85. Spielminute: Ronaldo köpft ins Tor - zählt aber nicht, Abseits! Richtige Entscheidung.
  • 85. Spielminute: Wechsel bei Österreich: Hinterseer für Sabitzer.
  • 83. Spielminute: Wechsel bei Portugal: Eder kommt für Andre Gomes.
  • 79. Spielminute: Ronaldo tritt an und trifft nur den Pfosten!
  • 78. Spielminute: Hinteregger foult Ronaldo im Strafraum, Elfmeter!
  • 75. Spielminute: Noch eine Viertelstunde ist zu spielen. Erzittert sich das ÖFB- Team hier ein 0:0? Oder gelingt sogar der Lucky Punch?
  • 72. Spielminute: Moutinho foult Baumgartlinger, Freistoß für Österreich!
  • 71. Spielminute: Erster Wechsel bei Portugal: Mario kommt für Quaresma.
  • 65. Spielminute: Erster Wechsel bei Österreich: Alaba muss raus, für ihn kommt Schöpf.
  • 64. Spielminute: Baumgartlinger streckt Coutinho nieder, Freistoß für Portugal. Ronaldo schießt klar drüber.
  • 60. Spielminute: Fuchs foult Quaresma und sieht Gelb.
  • 56. Spielminute: Wieder Ronaldo! Der Real- Star kommt nach einer Ecke frei zum Kopfball, Almer ist erneut zur Stelle!
  • 55. Spielminute: Ronaldo packt den Hammer aus und zwingt Almer zu einer Glanzparade!
  • 47. Spielminute: Harnik legt Moutinho und sieht dafür Gelb.
  • 46. Spielminute: Nur wenige Sekunden sind gespielt und Ilsanker zwingt Patricio mit einem Distanzkracher zu einer Parade!
  • 22.00 Uhr: Anpfiff zu Halbzeit zwei, der Ball rollt wieder!
  • 21.50 Uhr: Dennoch: Es ist noch alles drin für das ÖFB- Team. Besonders wenn es schnell geht, ist die portugiesische Defensive anfällig. Von David Alaba muss in der zweiten Hälfte mehr kommen, er blieb bislang völlig blass.
  • 21.47 Uhr: Das beste am Spiel aus österreichischer Sicht ist das Ergebnis. Die Portugiesen hatten ein deutliches Chancenplus, unter anderem vergab Ronaldo freistehend, Nani scheiterte am Pfosten.
  • 45. Spielminute: Schiedsrichter Rizzoli pfeift pünktlich ab - Pause!
  • 41. Spielminute: Alaba bringt den Freistoß gefährlich aufs Tor, Vieirinha rettet auf der Linie vor Harnik!
  • 39. Spielminute: Pepe legt Alaba an der linken Strafraumgrenze, Gelb für den Real- Star.
  • 38. Spielminute: Ronaldo kommt im Strafraum zum Abschluss, sein Schuss fällt zu unplatziert aus, Almer hält sicher.
  • 35. Spielminute: An David Alaba in der Mittelfeldzentrale geht das Spiel bislang völlig vorbei - er streut immer wieder Fehlpässe ein.
  • 30. Spielminute: Gelbe Karte für Quaresma wegen Protestierens.
  • 29. Spielminute: Doppelchance für Portugal - und was für eine! Nani kommt nach einer Flanke von der linken Seite in der Mitte zum Kopfball, die Kugel klatscht an den Pfosten! Den Nachschuss von der Strafraumgrenze jagt Moutinho drüber.
  • 25. Spielminute: Die Portugiesen haben die Partie nun fest im Griff. Kämpfen, Burschen!
  • 22. Spielminute: Schöne Aktion der Portugiesen: Guerreiro tankt sich nach schönem Doppelpass links durch und passt in die Mitte, dort schießt Ronaldo allein stehend vorbei!
  • 18. Spielminute: Missverständnis im ÖFB- Strafraum, Almer schießt Hinteregger an, der Ball geht ins Toraus. Der Eckball bringt aber nichts ein.
  • 17. Spielminute: Fuchs tankt sich links durch, seine Flanke blockt Pepe.
  • 12. Spielminute: Stark von Almer! Nani läuft alleine auf den ÖFB- Torhüter zu, der Austria- Keeper pariert hervorragend!
  • 7. Spielminute: Munterer Beginn hier in Paris. Schade, dass Harnik die Topchance in der 3. Minute nicht nützen konnte, das wäre natürlich ein Auftakt nach Maß gewesen.
  • 6. Spielminute: Nani kommt im Strafraum zum Kopfball, der geht aber weit drüber.
  • 3. Spielminute: Fast das 1:0 für Österreich! Sabitzer flankt von rechts, in der Mitte köpft Harnik knapp am linken Pfosten vorbei!
  • 2. Spielminute: Zweiter Eckball für Portugal, der bringt genauso wie der erste nichts ein.
  • 1. Spielminute: Klein ins Toraus, erster Eckball für Portugal.
  • 21.00 Uhr: Anpfiff! Portugal hat Anstoß, der Ball rollt!
  • 20.57 Uhr: Jetzt singen die portugiesischen Stars ihre Hymne.
  • 20.55 Uhr: Jetzt heißt es mitsingen: Die österreichische Nationalhymne ertönt!
  • 20.54 Uhr: Die Spieler und der Schiedsrichter betreten den Rasen.
  • 20.50 Uhr: Daumen drücken für unsere ÖFB- Helden, in zehn Minuten pfeift der italienische Schiedsrichter Nicola Rizzoli die Partie an.
  • 20.36 Uhr: Rapid fiebert mit unserem Team mit:
  • 20.29 Uhr: Gänsehaut- Feeling im Prinzenpark- Stadion: Die österreichischen Fans singen "I am from Austria".
  • 20.25 Uhr: Bald geht's los!
  • 20.11 Uhr: Junuzovic- Ersatz Ilsanker von RB Leipzig wird im defensiven Mittelfeld die Strippen ziehen, Alaba rückt deshalb ins offfensive Mittelfeldzentrum vor.
  • 20.01 Uhr: Da die Ungarn gegen Island ein spätes Remis erkämpften, wäre für Österreich selbst bei einer Niederlage gegen Portugal immer noch das Achtelfinale als Tabellendritter möglich. Aber wir hoffen natürlich mindestens auf einen Punkt!
  • 19.55 Uhr: Und da ist auch schon die Aufstellung unseres ÖFB- Teams. Prödl ersetzt wie erwartet den gesperrten Dragovic, Ilsanker kommt für den verletzten Junuzovic, Sabitzer spielt statt Janko!
  • 19.53 Uhr: Die Aufstellung von Portugal ist da:
  • 19.51 Uhr: Das Spiel in Marseille ist aus: Ungarn und Island trennen sich 1:1. 
  • 19.44 Uhr: Ungarn schafft kurz vor Schluss den Ausgleich gegen Ungarn! Saevarsson (88.) traf ins eigene Tor.
  • 19.28 Uhr: Mit dem Spiel gegen Österreich steigt Ronaldo zu Portugals Rekordspieler auf. Er steht dann bei 128 Einsätzen im Teamdress, Luis Figo folgt mit 127.
  • 18.57 Uhr: Hier sehen Sie das Führungstor der Isländer gegen Ungarn im Video! Bleibt es bei diesem Spielstand, muss das ÖFB- Team im Abendspiel gegen Portugal punkten.
  • 18.50 Uhr: Die österreichischen Fans sind in Paris schon in Feierstimmung:
    Video: krone.tv
  • 18.41 Uhr: Island ist gerade gegen Ungarn in Führung gegangen, Sigurdsson traf per Elfmeter. 
  • 17.52 Uhr: Vor dem Match zwischen Ungarn und Island (18 Uhr, Marseille) in der Österreich- Gruppe ist es im Sektor der Ungarn zu wüsten Prügeleien gekommen. Hier gibt's alle Infos! 
  • 17.44 Uhr: Mal schauen, ob unser Team heute die Portugiesen vernascht...
  • 17.16 Uhr: Die Statistik spricht knapp für unsere Nationalmannschaft: drei Siege für Österreich, fünf Unentschieden und zwei Erfolge für Portugal!
  • 16.30 Uhr: Schlechte Nachrichten vom Tennis: Dominic Thiem hat das Finale in Halle verpasst. Er musste sich dem deutschen Lokalmatador Florian Mayer geschlagen geben. 
  • 15.56 Uhr: Das österreichische Team ist bereit für den Schlager um 21 Uhr! Vor der Partie gab's noch eine lockere Aktivierungseinheit:
  • 15.26 Uhr: So stimmt der portugiesische Verband seine Fans auf die Partie ein:
  • 15.10 Uhr: Unser Tennis- Star Dominic Thiem ist ein großer Fußballfan und wird sich das Spiel heute Abend sicher anschauen. Derzeit ist er in Halle im Einsatz und kämpft dort um den Finaleinzug - hier geht's zum Liveticker! 
  • 14.18 Uhr: Die portugiesischen Fans stimmen sich schon mal auf die Partie am Abend ein - davon konnte sich unser Reporter Michael Fally in Paris überzeugen:
    Video: krone.tv
  • 13.32 Uhr: Wir haben uns bei Passanten in Wien umgehört und wollten wissen, wie sie die Chancen des ÖFB- Teams gegen Portugal einschätzen:
    Video: krone.tv
  • 13.01 Uhr: Der Start in die Europameisterschaft ist Portugal nicht wie erhofft gelungen. Nach dem 1:1 gegen Island, das mit seiner Defensivtaktik zum überraschenden Punkt kam, erwartet sich Teamchef Fernando Santos heute im Pariser Prinzenpark gegen Österreich ein anderes Spiel. Ein Sturmlauf gegen eine Abwehrmauer wie gegen Island sei gegen die Koller- Truppe nicht zu erwarten, ist sich Santos sicher. "Nachdem Island das Tor erzielt hatte, standen sie mit zehn Spielern hinter dem Ball. Österreich wird nicht mit zehn Mann hinter dem Ball stehen, genau so wenig wie wir. Es wird ein ganz anderes Spiel werden", erklärte der 61- Jährige, der Parallelen im Spielstil ausmacht und daher ein attraktiveres Match erwartet.
  • 12.33 Uhr: Sogar dieser Pilot ist während dem Flug nach Paris in bester Stimmung!
Video: krone.tv
  • 12.04 Uhr: Reporter Michael Fally hat sich in Paris neun Stunden vor dem heiß erwarteten ÖFB- Spiel gegen Portugal bei den Fans umgehört.
Video: krone.tv
  • 11.50 Uhr: Marko Arnautovic ist bereit!
  • 11.22 Uhr: Großes Rätselraten um die Aufstellung: Teamchef Marcel Koller muss gegen Portugal die richtige Variante finden. In der Abwehr wird Sebastian Prödl wohl den gesperrten Dragovic ersetzen. Doch wer spielt statt dem verletzten ÖFB- Regisseur Zlatko Junuzovic? Entweder Koller bringt Alessandro Schöpf oder er setzt auf die Variante Ilsanker - Baumgartlinger und Alaba rückt nach vorne. Der Teamchef hält seinen Plan noch geheim. Zwischen 19 und 20 Uhr werden wir mehr erfahren!
  • 10.37 Uhr: Das ÖFB- Team hofft auf volle Unterstützung der Fans!
  • 09.55 Uhr: Unser EM- Orakel "Poldi" tippt auf ein Unentschieden zwischen Portugal und Österreich!
Video: krone.tv
  • 09.41 Uhr: Hier einige Bilder des Abschlusstrainings:
Foto: AFP
Foto: APA/ROBERT JAEGER
Foto: AFP or licensors
Foto: afp or licensors AFP or licensors
  • 09.11 Uhr: ÖFB- Teamchef Marcel Koller im Interview:
Video: APA
  • 08.52 Uhr: Das ÖFB- Team hat am Freitag Abend das Abschlusstraining im Parc des Princes absolviert!
  • 08.40 Uhr: So schätzt "Krone"- Experte Herbert Prohaska Portugals Nationalteam ein:
Video: krone.tv
  • 08.22 Uhr: Vor 63 Jahren siegte das ÖFB- Team 9:1 gegen Portugal

    Während Österreichs Nationalteam im EM- Gruppenduell mit Portugal am Samstag im Pariser Prinzenpark- Stadion als Außenseiter gilt, waren die Kräfteverhältnisse in vergangenen Zeiten noch anders verteilt. Die ersten vier Länderspiele gegen die Iberer brachten für den ÖFB zwei Remis und zwei Siege, darunter auch ein 9:1 am 27. September 1953 in der WM- Qualifikation in Wien vor 60.000 Zuschauern. Damals mit von der Partie waren Alfred Körner und Theodor Wagner, die mit dem Team wenige Monate später bei der WM 1954 in der Schweiz Platz drei erreichten. Der mittlerweile 90- jährige Körner musste beim 9:1 wegen einer Zerrung zur Pause in der Kabine bleiben, der heute 88- jährige Wagner spielte durch und erzielte ein Tor. "Die Tore sind einfach nur so gefallen. Uns ist praktisch alles gelungen", sagte der Wiener: "Ein paar portugiesische Spieler haben mir damals gesagt, sie trauen sich nicht in den Flieger zu steigen, wenn sie daran denken, was sie zu Hause erwartet", erzählte Wagner.
    Auch wenn am Samstag kein 9:1 zu erwarten ist, so hält Wagner dennoch einen österreichischen Sieg für realistisch. "Die Portugiesen sind sicher zu schlagen, die leben nur von Ronaldo. Wenn er nicht ins Spiel kommt, schaut es gut für uns aus", vermutete Wagner.

  • 07.43 Uhr: Das ÖFB- Team gestern vor dem Abflug nach Paris:
  • 07.29 Uhr: Die Portugiesen verzichteten vor ihrem zweiten Gruppenspiel gegen Österreich auf das übliche Abschlusstraining am Tag zuvor im Stadion. Nach ihrer Pressekonferenz am Freitag fuhr das Team vom Pariser Prinzenparkstadion zurück in sein EM- Quartier in Marcoussis etwas außerhalb der französischen Hauptstadt.
  • 07.13 Uhr: David Alaba ist nach der Ungarn- Pleite auf Wiedergutmachung aus:

  • 06.38 Uhr: Teamchef Marcel Koller hofft im zweiten EM- Spiel der österreichischen Nationalmannschaft auf eine deutliche Steigerung. Im Vergleich zum 0:2 gegen Ungarn müsse sich sein Team am Samstag (21 Uhr/live im sportkorne.at- Ticker) im Pariser Prinzenpark- Stadion gegen Portugal in einigen Bereichen verbessern. "Wir brauchen vor allem mehr Ruhe in unseren Aktionen, wir hatten zu viele Abspielfehler", sagte Koller mit Blick auf die Niederlage gegen Ungarn. Zudem ist in der Defensive mehr Kompaktheit gefragt. "Die Linien haben viel zu viel Raum gegeben. Das haben wir angesprochen und das müssen wir besser machen, dann sieht das Ganze sicher anders aus."

  • 06.00 Uhr: Herzlich willkommen zum Liveticker vor dem wichtigen Gruppenspiel gegen Portugal. Ganz Österreich drückt dem ÖFB- Team die Daumen, hier bei uns erfährt alle wichtgen Infos schon vor dem Spiel!

18.06.2016, 22:53
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum