Foto: AP, FIFA

Neo- Boss Infantino: "Mehr Frauen bei der FIFA!"

08.03.2016, 17:06

Der neue FIFA- Präsident Gianni Infantino wünscht sich mehr Frauen in Führungspositionen beim Fußball- Weltverband. "Der Frauenfußball und Frauen im Fußball haben Priorität. Sie sind ein integraler Bestandteil der Lösung für die Zukunft des Fußballs", sagte der Schweizer am Dienstag auf der 2. Frauenfußball- und Führungskonferenz in Zürich anlässlich des Internationalen Frauentages.

"Lassen Sie uns ehrgeizige Ziele stecken und schauen, wo uns das hinführt", forderte Infantino. Die neuen FIFA- Statuten sehen vor, dass jede der sechs Konföderationen mindestens eine Frau in den neuen FIFA- Rat entsenden muss. Im bisherigen Exekutivkomitee wurde dieses Kriterium nur von Asien und Afrika erfüllt. Die UEFA will im Mai ihr weibliches Rat- Mitglied wählen.

US- Tennislegende Billie- Jean King forderte als Gastrednerin eine Frau auf dem zu besetzenden Posten des FIFA- Generalsekretärs und ein Drittel Frauen in FIFA- Führungspositionen. Die Unterstützung der Gleichstellung der Geschlechter könne "eine ernstzunehmende kommerzielle Strategie für den Frauenfußball als primärem Wachstumsbereich" werden.

Laut der im Dezember zurückgetretenen US- Nationalspielerin Abby Wambach bietet der Frauenfußball ein "viel größeres Wachstumspotenzial als der Männerfußball." Die FIFA könne sich hier eindeutig positionieren.

08.03.2016, 17:06
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum