Foto: GEPA

Bangen beim HSV: Manager spurlos verschwunden

09.01.2017, 08:33

Großes Bangen beim deutschen Bundesligisten HSV! Wie die "Bild" berichtet ist der Marketing- Manager des Hamburger Traditionsvereins, Timo Kraus, nach einer Partynacht spurlos verschwunden.

Gemeinsam mit Kollegen hat Kraus laut "Bild" am Sonntagabend in einem Lokal "reichlich getrunken". Weil er gegen Mitternacht offenbar ziemlich abgefüllt war, setzten seine Kollegen ihn in ein Taxi. "Es sollte ihn nach Buchholz in der Nordheide fahren, wo er mit seiner Ehefrau und zwei Söhnen lebt. Doch dort kam er nie an! Wir machen uns größte Sorgen", wird Kraus' Schwägerin von der "Bild" zitiert.

Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. Die deutsche Zeitung spekuliert sogar damit, dass Kraus - sein Handy ist nicht mehr zu orten - sogar in die eiskalte Elbe gerutscht sein könnte. Ein in der Tat schrecklicher Verdacht.

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum