Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 23:44
Foto: Andreas Graf (Symbolbild)

Mann beim Überqueren der Autobahn getötet

22.02.2014, 13:47
Ein 42-jähriger rumänischer Staatsbürger ist in der Nacht auf Samstag beim Versuch, die Westautobahn in Salzburg zu Fuß zu überqueren, getötet worden. Der Mann wurde von einem Kleinlaster eines 20-jährigen Mazedoniers erfasst und rund 40 Meter durch die Luft geschleudert.

Zu dem tragischen Unfall kam es gegen 1 Uhr im Bereich des Grenzübergangs Walserberg. Für den 42- Jährigen kam jede Hilfe zu spät.

Ein Alkoholtest beim Lenker des Kleinlasters verlief negativ. Die Autobahn wurde im Unfallbereich für etwa eine Stunde komplett gesperrt.

22.02.2014, 13:47
AG/red
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum