Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 21:17
Der Holzbalkon löste sich aus der Fassade im ersten Stock und landete auf der Straße.
Foto: APA/DANIEL LIEBL

Balkon stürzt von Fassade: Drei Schwerverletzte

08.03.2015, 19:37
Im Tiroler Patsch ist am frühen Sonntagabend ein Balkon von einem Haus abgebrochen und mit drei Personen aus rund fünf bis sechs Metern Höhe in die Tiefe gestürzt. Man gehe davon aus, dass die Personen schwer verletzt wurden, erklärte die Polizei. Bei den Verletzten handelte es sich um den 49-jährigen Hausbesitzer, seine 51 jährige Frau sowie einen männlichen Besucher.

Die Verletzten wurden in die Innsbrucker Klinik sowie ins Krankenhaus Hall eingeliefert. Sie dürften nach Angaben der Exekutive Rippenbrüche sowie schwere Verletzungen im Brust- und Beckenbereich erlitten haben. Der Balkon war mit den drei Personen auf eine vor dem Wohnhaus vorbeiführende Landesstraße gekracht.

Foto: APA/DANIEL LIEBL

Die Ursache für den Absturz des zwölf Meter langen Balkons ist noch unklar und Gegenstand von Ermittlungen, erklärte der Bezirkspolizeikommandant von Innsbruck- Land, Gerhard Niederwieser. Man habe bereits mit der Staatsanwaltschaft Kontakt aufgenommen. Diese habe einen Sachverständigen beauftragt, der unter anderem die Verbindung zum Mauerwerk bzw. den Balkonträger untersuchen werde.

Das Haus wird laut Niederwieser derzeit renoviert. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde der Balkon vor nicht allzu langer Zeit vom Hausbesitzer selbst angebracht.

08.03.2015, 19:37
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum