Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 10:40
Foto: APA/Helmut Fohringer

OÖ: Zwei Männer bei Arbeitsunfällen schwer verletzt

22.10.2011, 13:48
Zu zwei schweren Arbeitsunfällen ist es Freitagabend und Samstag früh in Oberösterreich gekommen. Im Bezirk Vöcklabruck wurde ein 50-jähriger Mann beim Entladen eines Sattelaufliegers durch einen umstürzenden, zehn Tonnen schweren Transportsack schwer verletzt. Im Bezirk Ried im Innkreis stürzte ein 39-Jähriger von einer Mauer - eine 150 Kilogramm schwere Kiste fiel ebenfalls herunter und verletzte den Mann am Rücken.

Der rund zweieinhalb Meter hohe "Big- Bag" stand bereits auf dem Boden, als er am Freitag gegen 20 Uhr plötzlich umkippte und den 50- jährigen Kraftfahrer unter sich begrub. Kollegen eilten herbei und zogen den Schwerverletzten unter dem Transportsack hervor.

Der Mann wurde vom Notarzt erstversorgt und in das Landeskrankenhaus Vöcklabruck eingeliefert - dort wurde der Verletzte sofort notoperiert. Die Verschuldensfrage werde noch geklärt, teilte die Polizei mit.

150- Kilo- Kiste traf Arbeiter am Rücken

Der zweite schwere Arbeitsunfall passierte am Samstag gegen 7.30 Uhr im Bezirk Ried im Innkreis. Der 39- jährige Arbeiter wollte auf einer Baustelle gerade eine Mauer ausschalen, als er das Gleichgewicht verlor und rund viereinhalb Meter in die Tiefe auf einen Schotterboden stürzte.

Eine rund 150 Kilogramm schwere Kiste mit Eisengittern fiel ebenfalls von der Mauer und traf den Mann noch am Rücken. Er wurde in das Krankenhaus Ried eingeliefert. Laut Auskunft des behandelnden Arztes erlitt der Arbeiter bei dem Unfall Rippenbrüche.

22.10.2011, 13:48
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum