Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 18:59

Zeuge mit Schneid stellte Rasierklingen- Dieb

14.03.2017, 10:21

Auf Rasierklingen hatte es ein Kriminaltourist im Bezirk Bruck an der Leitha abgesehen. Zuletzt steckte er mehrere Packungen in einem Supermarkt in Hainburg ein. Als er ertappt wurde, rannte er los. Ein Augenzeuge schloss messerscharf, dass es sich um einen Dieb handelt und stoppte den Verdächtigen.

Als die Alarmanlage anschlug, flüchtete der 38- jährige Mann aus der Slowakei. Angestellte riefen die Polizei, sofort machten sich mehrere Funkstreifen auf den Weg. Knapp bevor die Einsatzwagen am Tatort angekommen waren, der zweite Anruf: Ein couragierter Passant hatte den Täter gestoppt. Die Gesetzeshüter mussten den Kriminaltouristen also nur noch abholen. Bei der Einvernahme gestand er schließlich setzte es eine Anzeige auf freiem Fuß.

Noch nicht gefasst wurden indes Täter, die in Fischamend einen Baucontainer geplündert hatten.

Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum