Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 04:43
Foto: dpa/A3796 Uwe Anspach

Von Abschiebung bedrohter Guineer aus Haft entlassen

24.12.2010, 10:52
Ein kleines Weihnachtswunder hat der Asylwerber aus Guinea, der seine Abschiebung kürzlich durch Randale im Flugzeug in Wien-Schwechat verhindert hat, am Heiligen Abend erleben dürfen. Der Mann wurde gegen Kaution aus der U-Haft entlassen, berichteten dessen Rechtsanwalt Georg Zanger und die Grünen. Die 5.000 Euro Kaution wurden u. a. von Grünen-Abgeordneten und Menschenrechtsaktivisten aufgebracht.

Gegen den Mann läuft ein Verfahren wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt und Körperverletzung. Er soll sich bei der versuchten Abschiebung gewehrt und drei Beamte verletzt haben.

Laut Zanger wird am 1. Februar 2011 die Hauptverhandlung stattfinden. Im Asylverfahren wurde eine Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof eingebracht.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum