Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 05:19
Foto: Joachim Maislinger

Streit um Lärmschutz: Autobahn- Blockade angedroht

28.10.2016, 15:14

Die Westautobahn nahezu vor der Haustür, der bisher dämmende Baumgürtel gerodet - aber kein Lärmschutz. Rund um die Uhr haben Bewohner von Zelking- Matzleinsdorf im Bezirk Melk das Brummen der Motoren in den Ohren. Weil sich die ASFINAG gegen den Bau einer Schutzwand sträubt, droht ein Protestmarsch.

"Wenn es nicht bald eine Zusage für Lärmschutz gibt, stehe ich mit Hunderten Mitbürgern auf der Autobahn!" Wütend schleudert Gerhard Bürg, Ortschef von Zelking- Matzleinsdorf, den verbalen Fehdehandschuh in Richtung ASFINAG. Bürg und viele der knapp 1200 Bewohner der kleinen Gemeinde an der A 1 fühlen sich von den Autobahn- Planern benachteiligt. Im Zuge des dreispurigen Ausbaus der Autobahn wurde der bisherige Grüngürtel abgeholzt. "Das hat die Situation verschärft", heißt es. Trotz mehrfacher Lärmmessungen folgten keine baulichen Schutzmaßnahmen. Zuletzt, berichtet die "NÖN", gab es seitens der ASFINAG nur den Vorschlag, Flüsterasphalt aufzutragen und einen Meter hohe Betonleitblöcke aufzustellen. Ein Affront für Bürg & Co., zumal alle anderen Orte der Region durch Schutzwände vom Autobahnlärm abgeschirmt würden. Dass die ASFINAG eine Kostenbeteiligung der Gemeinde ins Gespräch brachte, findet der Bürgermeister unerhört: "Die Kosten von 850.000 Euro können wir uns nicht leisten."

Bis zum Frühjahr räumt Bürg den Entscheidungsträgern noch eine Gnadenfrist ein. Sollte Zelking- Matzleinsdorf dann nicht in eine ruhigere Zukunft blicken, droht eine Blockade der A 1.

28.10.2016, 15:14
Christoph Weisgram, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum