Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 11:21
Foto: Andi Schiel

Schlepper gefasst - mehr als 40 Illegale ins Land gebracht

03.05.2011, 16:14
Beamte des Landeskriminalamtes Niederösterreich haben eine kosovarische Schlepperorganisation ausgeforscht. Den Beschuldigten wurde der Menschenschmuggel von mehr als 40 illegalen Migranten aus dem Kosovo seit Herbst 2010 nachgewiesen. 13 Schlepperfahrten sollen stattgefunden haben, bis zu 3.500 Euro ließen sich die Verdächtigen für einen Transport pro Person zahlen. Zwei Männer sind in Haft, vier weitere wurden angezeigt.

Den Ermittlungen zufolge wurden Migranten im Kosovo von dort tätigen Mitgliedern der Organisation rekrutiert und nach Österreich geschleust. Die Unterbringung erfolgte in Bunkerwohnungen in Wien- Fünfhaus. Von dort aus wurde anschließend der Weitertransport in Zielländer organisiert, zu denen - neben Österreich - Italien, die Schweiz, Frankreich, Belgien und Deutschland zählten.

Pro geschleppter Person wurden Zahlungen von 2.000 bis 3.500 Euro festgestellt. Die Schleusungen wurden vorwiegend mit Pkw und Kleinbussen durchgeführt. Personen seien dabei auch "im Kofferraum unter menschenunwürdigen Umständen transportiert" worden, berichteten die Ermittler.

Als führende Mitglieder der Organisation gelten ein 36- jähriger Serbe, der bereits im Dezember 2010 wegen Schlepperei von der ungarischen Polizei festgenommen wurde, und ein 52- jähriger Kosovare der von Wien aus operierte. Letzterer ist seit Ende März in der Justizanstalt Eisenstadt in Haft. Je zwei weitere Serben und Kosovaren wurden angezeigt, so die Sicherheitsdirektion. Die Ermittlungen sind im Gange.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum