Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 20:00
Foto: Einsatzdoku.at

Funkenflug löst Waldbrand in Breitenstein aus

01.05.2010, 15:36
Am Freitagnachmittag ist ein Waldbrand im Bezirk Neunkirchen ausgebrochen. Vermutlich löste Funkenflug der Semmeringbahn das Feuer in Breitenstein aus. Vier Feuerwehren waren im Einsatz um die Flammen zu bekämpfen.

Kurz vor 17 Uhr meldete ein Lokführer der ÖBB starke Rauchentwicklung, berichtete die Feuerwehr. Beim Löscheinsatz stießen die Florianis an ihre körperlichen Grenzen. Unter schweren Atemschutz gelang es den Helfern schließlich - nach schweißtreibender Arbeit im steilen Gelände - den Brand zu löschen.

Trotz der raschen Hilfeleistung wurden 500 Quadratmeter Waldfläche zerstört. Die Nachlöscharbeiten hielten die Feuerwehrleute noch bis ca. 20 Uhr auf Trab, eine Fahrtrichtung der Simmeringbahn musste während des Einsatzes gesperrt werden.

Fotos: Einsatzdoku.at

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum