Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 06:56

Einbrecher rückten mit Hammer und Meißel an

16.04.2009, 09:24
Nach dem Einbruch in eine Kantine haben Kriminelle in Laxenburg (Bezirk Mödling) sogar versucht, mit einem Hammer ein Loch in die Wand eines Geschäfts zu stemmen. Schließlich stiegen sie doch über ein Fenster ein - ein Computer sowie ein Tresor und 300 Stangen Zigaretten sind weg.

Zuerst drangen die Unbekannten in die Kantine einer Firma ein. Von dort schleppten sie einen Computer sowie einen Wandtresor zu ihrem Fluchtwagen. Danach begannen die Täter, ein Loch in die Wand zu einer benachbarten Trafik zu stemmen. "Offenbar war das den Kriminellen zu anstrengend", schmunzelt ein Ermittler. Denn schließlich schlichen sie ums Haus, zertrümmerten ein Fenster und räumten die Regale leer.

1.300 Brillen gestohlen

Reiche Beute machten Einbrecher auch in einem Optikergeschäft in Wiener Neustadt. "Die Täter kletterten über eine Lichtkuppel in die Räume", berichtet ein Polizist. Mit 1.300 Brillen sowie teuren Messgeräten konnte die Bande entkommen.

In Mödling knackten Unbekannte nachts die Geldboxen des Ticketautomaten am Bahnhof. Ein Fahnder: "Der Sachschaden ist enorm."

von Christoph Weisgram, Kronen Zeitung
Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum