Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 20:29
Foto: APA/AFP/JUSTIN TALLIS

Klopp verlängert bei Liverpool bis 2022

08.07.2016, 12:26

Wie der FC Liverpool am Freitag bekannt gegeben hat, ist der Vertrag mit Trainer Jürgen Klopp verlängert worden. Zur Dauer des Vertrags machte der Verein keine Angabe. Laut übereinstimmenden Medienberichten soll Klopp jedoch bis 2022 unterschrieben haben. Klopp führte die "Reds" in der abgelaufenen Saison auf den achten Platz und erreichte das Finale der Europa League (1:3 gegen Sevilla).

"Für Jürgen steht der Verein immer an erster Stelle. Seine Ideen und Pläne begeistern uns. Er ist ein Weltklasse- Trainer, dessen Führungsqualitäten für den Erfolg der kommenden Jahre ausschlaggebend sind. Mit der Entscheidung räumen wir jegliche Zweifel für die Zukunft aus", wurden die Klub- Besitzer um Milliardär John Henry am Freitag in einer Mitteilung zitiert.

Klopp: "Verbindung ist jetzt schon unglaublich"

Klopp zeigte sich über den Vertrauensbeweis geehrt. "Wir sind erst am Beginn unserer Reise", sagte Klopp. "Aber die Verbindung zu diesem besonderen Ort ist jetzt schon unglaublich." Mit dem Vertrauen komme aber auch eine große Verantwortung. "Wir müssen sichergehen, dass die Weiterentwicklung der Spieler und des Teams die Grundlage für alle Entscheidungen ist. Dafür muss ich sorgen", sagte der 49- Jährige.

Die bisherige Bilanz des ehemaligen Dortmund- Trainers in Liverpool ist allerdings durchwachsen. Zwar führte Klopp sein Team in der vergangenen Saison in die Endspiele des englischen Ligapokals (gegen Manchester City) und der Europa League (gegen den FC Sevilla). Allerdings verlor Liverpool beide Finali. In der Premier League kam der Verein nur auf Rang acht und verpasste damit sogar die Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb.

Trotzdem blickt Klopp optimistisch in die Zukunft: "Es gibt viel zu tun und zu erreichen", sagte er. "Und das schaffen wir durch absoluten Zusammenhalt. Wenn wir zusammenhalten, werden wir stärker und besser. Und unsere Erfolge werden süßer." Die kommende Premier- League- Saison beginnt für den FC Liverpool am 14. August in London, mit einem Auswärtsspiel bei Arsenal.

08.07.2016, 12:26
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum