Di, 12. Dezember 2017

NBA

04.12.2017 09:53

Rekord der Houston Rockets - 36 Punkte von Harden

Die Houston Rockets haben am Sonntag mit dem 118:95-Erfolg bei den Los Angeles Lakers für einen neuen NBA-Rekord gesorgt. Das Team aus der texanischen Metropole hat seine jüngsten sechs Auswärtsspiele allesamt mit mindestens 15 Punkten Vorsprung gewonnen und damit für ein Novum in der besten Basketball-Liga der Welt gesorgt. Rockets-Matchwinner war James Harden mit 36 Punkten und neun Assists.

Auch der Titelverteidiger feierte einen klaren Sieg in der Fremde: Die von ihrem Kapitän Stephen Curry mit 30 Punkten angeführten Golden State Warriors fegten Miami Heat mit 123:95 vom Parkett. Für das Team aus Oakland war es wie für Houston der 18. Saisonerfolg, die Rockets haben aber zwei Spiele weniger ausgetragen als der amtierende NBA-Champion und führen deshalb die Western Conference mit einer Siegquote von 81,8 Prozent an.

NBA-Ergebnisse:
Los Angeles Lakers - Houston Rockets 95:118
Miami Heat - Golden State Warriors 95:123
New York Knicks - Orlando Magic 100:105
Minnesota Timberwolves - Los Angeles Clippers 112:106
Oklahoma City Thunder - San Antonio Spurs 90:87

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden