Fr, 25. Mai 2018

"Sein Herzensverein"

09.08.2017 11:32

Angebote abgelehnt: Hoffer wartet nur auf Rapid!

Kehrt Erwin "Jimmy" Hoffer in die österreichische Bundesliga zurück? Eine Frage, die sich einige heimische Fußballfans in diesem Sommer stellten. Sein Vertrag beim deutschen Zweitligist Karlsruher SC lief aus. Danach trudelten Angebote ein, die er aber alle wegen Rapid ablehnte, wie sein Manager Max Hagmayr via Facebook erläutert. Oben im Video sehen Sie den Ex-Rapid-Stürmer im sportkrone.at-Wordrap.

"Jimmy hat bereits mehrere Angebote in Österreich und dem Ausland ausgeschlagen. Der Grund warum Hoffer bisher nirgendswo zugesagt hat, ist der, dass er auf eine Chance bei seinem Herzensverein Rapid Wien gewartet hat", verkündete Hagmayr in dem Posting. Eine Hoffer-Rückkehr war bei den Hütteldorfern aber zuletzt kein Thema mehr.

Zudem bezog Hagmayr zum Fitnessstand von Hoffer Stellung: "Da immer wieder und gerade aktuell Gerüchte über einen mangelhaften Fitnesszustand von Jimmy Hoffer kursieren, möchten wir folgendes klarstellen. Es hat weder bei SKN St.Pölten, dem LASK oder einem anderen Team einen Fitnesstest gegeben. Er kann daher auch bei KEINEM durchgefallen sein. Es ist einfach die Unwahrheit, wenn derartige Gerüchte kolportiert werden."

Man darf also gespannt sein, für welchen Verein "Jimmy" in Zukunft auf Torejagd gehen wird …

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Mehr Infos offenlegen
UEFA verschärft Regeln für das Financial Fairplay!
Fußball International
Rallye-„Abschluss“
Citroen trennt sich von „Bruchpilot“ Meeke
Motorsport
Wolfsburg 4:1 besiegt
Olympique Lyon gewinnt Frauen-Champions-League
Fußball International
Serie-A-Sesselrücken
FC Bologna trennt sich von Trainer Donadoni
Fußball International
Vom FC Kopenhagen
Austria holt leihweise Ex-Sturm-Graz-Spieler Matic
Fußball National
„Überstunden“ nötig
Thiem holt Satzausgleich und dann: ABBRUCH!
Tennis

Für den Newsletter anmelden