Mi, 25. April 2018

Tennis-Weltrangliste

03.07.2017 12:47

Dominic Thiem bleibt weiterhin Achter

Österreichs Tennis-Nummer-Eins Dominic Thiem hat auch nach seiner Achtelfinalniederlage beim ATP-Turnier in Antalya die achte Weltranglistenposition behalten. An der Spitze liegt weiter der Brite Andy Murray vor dem Spanier Rafael Nadal.

Auch bei den Damen gab es ganz oben keine Veränderungen, die Deutsche Angelique Kerber führt weiter vor der Rumänin Simona Halep.

Tennis-Weltranglisten von Montag, 3. Juli 2017:
HERREN:
1. (1) Andy Murray (GBR) 9.390 Punkte
2. (2) Rafael Nadal (ESP) 7.285
3. (3) Stan Wawrinka (SUI) 6.175
4. (4) Novak Djokovic (SRB) 6.055
5. (5) Roger Federer (SUI) 5.265
6. (6) Marin Cilic (CRO) 4.235
7. (7) Milos Raonic (CAN) 4.150
8. (8) Dominic Thiem (AUT) 3.895
9. (9) Kei Nishikori (JPN) 3.830
10. (10) Jo-Wilfried Tsonga (FRA) 3.075
Weiter:
130. (130) Jürgen Melzer (AUT) 429
144. (144) Gerald Melzer (AUT) 396
216. (215) Sebastian Ofner (AUT) 248
275. (270) Michael Linzer (AUT) 190

DAMEN:
1. (1) Angelique Kerber(GER) 7.035
2. (2) Simona Halep (ROU) 6.920
3. (3) Karolina Pliskova (CZE) 6.855
4. (4) Serena Williams (USA) 4.810
5. (5) Elina Switolina (UKR) 4.765
6. (6) Caroline Wozniacki (DEN) 4.550
7. (7) Johanna Konta (GBR) 4.400
8. (8) Swetlana Kusnezowa (RUS) 4.310
9. (9) Dominika Cibulkova (SVK) 4.010
10. (10) Agnieszka Radwanska (POL) 3.985
Weiter:
179. (178) Barbara Haas (AUT) 311
285. (290) Julia Grabher (AUT) 166
403. (399) Tamira Paszek (AUT) 93

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden