Do, 23. November 2017

Vertrag bis 2019

26.05.2017 18:43

Röcher wechselt von Mattersburg zu Sturm

Offensivspieler Thorsten Röcher wechselt innerhalb der Bundesliga vom SV Mattersburg zu Sturm Graz. Der 25-Jährige erhält bei den Steirern mit Beginn der kommenden Saison einen Zweijahresvertrag.

Röcher hat in seiner gesamten bisherigen Profikarriere für Mattersburg gespielt. In der Bundesliga erzielte der offensive Mittelfeldspieler in bisher 125 Partien für die Burgenländer 14 Tore und 16 Assists. "Er ist ein Spieler, der im Angriff universell einsetzbar ist. Er wird unsere Mannschaft besser machen", meinte Sturm-Trainer Franco Foda.

Laut Sport-Geschäftsführer Günter Kreissl hätte Röcher auch bei "sehr guten und finanzkräftigen" Clubs Interesse hervorgerufen. Insofern freue ihn dessen Entscheidung für Sturm. Kreissl: "Mit seinen 25 Jahren ist er im besten Fußballeralter, mit dem Potenzial sich noch weiter steigern zu können."

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden