Mo, 18. Dezember 2017

Posse geht weiter

26.04.2017 19:16

Knalleffekt! Admira verbietet Lederer Sky-Job

Der ehemalige Admira-Trainer Oliver Lederer wird seine Tätigkeit als TV-Experte bei Sky womöglich doch nicht antreten können! Wie Admira-Manager Amir Shapourzadeh am Mittwoch gegenüber "90minuten.at" erklärte, besitzt der Anfang Jänner beurlaubte Lederer noch einen laufenden Vertrag beim Bundesligisten.

"Wir möchten hiermit klarstellen, dass Herr Lederer keine offizielle Zustimmung für eine anderweitige Tätigkeit von uns als aktuellem Arbeitgeber erhalten hat", meinte Shapourzadeh. Lederer sei aufgrund seines Angestelltenverhältnisses daher weisungsgebunden.

Einem Engagement bei Sky habe man nicht zugestimmt. Laut Shapourzadeh wird mit Lederers Berater über eine Beendigung des Dienstvertrages verhandelt. Eine einvernehmliche Lösung sei bisher nicht zustande gekommen.

Im Video ganz oben sehen Sie ein Gespräch, das Lederer vor Kurzem mit sportkrone.at-Redakteur Michael Fally geführt hat!

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden