Fr, 19. Jänner 2018

Trailrunning

03.03.2017 18:46

Farbenfroh und funktionell in die Berge

Immer mehr Hobbyläufer entdecken die faszinierende Bergwelt für sich: Trail Running boomt. Bergsport-Ausrüster Dynafit verpasst 2017 dem Trendsport ein farbenfrohes Outfit von Kopf bis Fuß.

Die Produktentwickler bei Dynafit sind selbst begeisterte Trailrunner und das merkt man auch bei ihren Produkten, die ideal für schnelle Bergläufe und schnelles Bergsteigen geeignet sind. Mit einem Gewicht von nur 130 Gramm bringt Dynafit diesen Sommer eine der leichtesten 3-Lagen-Jacken der Welt auf den Markt. Mit 20.000 mm Wassersäule gilt das Material als wasser- und winddicht. Im Unterschied zu vielen anderen Wetterschutzjacken soll das hauseigene Dynashell-Laminat eine Atmungsaktivität von 30.000 g/m2 aufweisen und sich damit als vollwertige Ultra-Lauf-Jacke eigenen. Mit 220 Gramm ist auch der passende Trailbreaker Schuh superleicht. Beides gibt es natürlich für Frauen und Männer

Sportliche Frauen dürfte vor allem der neue Ultra 2-in-1 Laufrock interessieren. Der Ultra 2in1 Skit ist mit fünf kleinen Netztaschen am Saum bestückt. Zusätzlich gibt es eine im Bund integrierte Reißverschluss-Innentasche mit einem Kabelausgang für das Handy. Der Bund, der mit zwei Zentimetern schmal gehalten wird, bietet weniger Fläche wo geschwitzt werden kann, trocknet schnell und verspricht damit höheren Komfort.

Damit ist klar, der Bergsommer kann kommen.

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).