Di, 21. November 2017

Silberner Leitinger

17.02.2017 17:25

Super-Roli: „Im ganzen Leben nie so geschrien!“

Was für eine tolle WM-Geschichte aus österreichischer Sicht! Roland Leitinger sorgte für die Sensation und platzierte sich im Riesentorlauf neben Weltmeister Marcel Hirscher auf dem Podest. Mit ihm hatte wohl keiner gerechnet - umso schöner, dass er nun den allergrößten Moment in seiner Karriere erleben durfte. Im Interview oben spricht der Silbermedaillen-Gewinner mit sportkrone.at-Chef Max Mahdalik über seine Emotionen nach dem Rennen!

Viele Fans rieben sich nach seiner Traumfahrt im zweiten Durchgang die Augen. Von Platz sechs raste Leitinger noch auf das Podest und fixierte den Doppelerfolg des ÖSV im WM-Riesentorlauf. Hier einige Fakten über Österreichs WM-Helden:

Steckbrief von Roland LEITINGER
Geboren: am 13. Mai 1991 in St. Johann/Tirol
Wohnort: St. Martin bei Lofer/Salzburg
Größe/Gewicht: 1,78 m/78 kg
Familienstand: ledig
Ski/Schuhe/Bindung: Fischer
Verein: SC St. Martin/Lofer
Hobbys: Radfahren, Bike, Fußball, Tischtennis, Mulatschagn
Homepage: http://www.leitingers.at/roli

Größte Erfolge:
WM: Silber Riesentorlauf 2017
Weltcup: 2 Top-Ten-Ergebnisse (6. Sölden und 10. Beaver Creek jeweils im Riesentorlauf 2015)
Junioren-WM: 4. Riesentorlauf Crans Montana 2011
WM-Teilnahmen: 2017

Mario Drexler und Max Mahdalik (in St. Moritz)

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden