Sa, 18. November 2017

Erster Weltcupsieg

17.12.2016 13:31

Sensationell! Max Franz gewinnt Abfahrt in Gröden

Sensationell! Max Franz hat den Abfahrtsklassiker von Gröden gewonnen! Der Kärntner siegte hauchdünn vor Super-Elch Aksel Lund Svindal (+0,04 Sekunden), Dritter wurde der Amerikaner Steven Nyman (+0,41). Für Franz war es der erste Weltcupsieg in seiner Karriere - seine Traumfahrt sehen Sie oben im Video!

Die ÖSV-Speed-Herren haben nach einer langen Durststrecke wieder einmal zugeschlagen. Nach 651 Tagen durfte man wieder einen Sieg in der Königsdisziplin bejubeln. Der zuvor letzte Abfahrtserfolg datierte von 7. März 2015, als Hannes Reichelt in Kvitfjell zugeschlagen hatte.

Erlösung für die Abfahrtsnation Österreich: Mit Nummer 26 erwischte Franz eine grandiose Fahrt, schnappte Svindal den Sieg vor der Nase weg. "Ich kann es noch nicht glauben. Die Fahrt war richtig cool. Ich wollte mich reinklemmen, habe es während der Fahrt aber nicht geglaubt. Es ist befreiend, sehr cool. Ich weiß, dass ich sehr gut Skifahren kann. Heute ist es mir gut geglückt, ich habe mich schon im Training sehr wohl gefühlt", war Franz überglücklich und versprach: "Heute werden wir schon ein, zwei trinken!"

Zweitbester Österreicher wurde Romed Baumann (+0,74) als Elfter. Im Ziel ballte er die Faust: "Ich habe mich im Training schon ganz wohl gefühlt. Es war gut, aber noch nicht perfekt. Ich bin froh, dass ich es gut hinuntergebracht habe!"

Emotionale Rückkehr
Für Matthias Mayer war die Reise nach Gröden eine spezielle. Im Vorjahr brach er sich bei seinem Sturzflug am Eingang zur Ciaslat-Wiese zwei Brustwirbel und musste die Saison abschreiben. Erst in Val d'Isere feierte der 26-Jährige vor zwei Wochen sein Renn-Comeback. Heuer schwang er mit einem Rückstand von 89 Hundertstel gesund im Ziel ab.

Das Ergebnis:
1. Max Franz (AUT) 1:56,60 Minuten
2. Aksel Lund Svindal (NOR) 1:56,64 +0,04 Sekunden
3. Steven Nyman (USA) 1:57,01 +0,41
4. Adrien Theaux (FRA) 1:57,04 +0,44
5. Erik Guay (CAN) 1:57,16 +0,56
6. Aleksander Aamodt Kilde (NOR) 1:57,21 +0,61
7. Travis Ganong (USA) 1:57,22 +0,62
8. Bryce Bennett (USA) 1:57,23 +0,63
9. Nils Mani (SUI) 1:57,25 +0,65
10. Guillermo Fayed (FRA) 1:57,33 +0,73
11. Romed Baumann (AUT) 1:57,34 +0,74
12. Kjetil Jansrud (NOR) 1:57,35 +0,75
13. Christof Innerhofer (ITA) 1:57,37 +0,77
14. Beat Feuz (SUI) 1:57,47 +0,87
. Patrick Küng (SUI) 1:57,47 +0,87
16. Klaus Kröll (AUT) 1:57,48 +0,88
17. Matthias Mayer (AUT) 1:57,53 +0,93
. Hannes Reichelt (AUT) 1:57,53 +0,93

. Manuel Osborne-Paradis (CAN) 1:57,53 +0,93
20. Carlo Janka (SUI) 1:57,66 +1,06
21. Johan Clarey (FRA) 1:57,78 +1,18
22. Peter Fill (ITA) 1:57,83 +1,23
23. Brice Roger (FRA) 1:57,85 +1,25
24. Nicolas Raffort (FRA) 1:57,89 +1,29
25. Dominik Paris (ITA) 1:57,91 +1,31
26. Thomas Dressen (GER) 1:57,99 +1,39
27. Vincent Kriechmayr (AUT) 1:58,00 +1,40
28. Mauro Caviezel (SUI) 1:58,08 +1,48
29. Jared Goldberg (USA) 1:58,09 +1,49
30. Mattia Casse (ITA) 1:58,17 +1,57
Weiter:
36. Christian Walder (AUT) 1:58,43 +1,83
44. Frederic Berthold (AUT) 1:58,79 +2,19
49. Otmar Striedinger (AUT) 1:59,18 +2,58
53. Joachim Puchner (AUT) 2:00,05 +3,45

Ausgeschieden u.a.: Niklas Köck (AUT), Adrian Smiseth Sejersted (NOR)

Mario Drexler
Redakteur
Mario Drexler
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden