Mi, 18. Oktober 2017

Alter Bekannter

18.11.2016 10:32

Paris Hilton: „Ja, ich habe Trump gewählt“

Paris Hilton hat in einem Interview verraten, dass sie Donald Trump gewählt hat. Außerdem kann sich die Hotelerbin durchaus vorstellen, einmal selbst ins Weiße Haus einzuziehen.

"Ich kenne ihn, seit ich ein kleines Mädchen war", erklärte sie in der australischen Nachrichtensendung "The Project" auf die Frage, ob sie Trump gewählt habe. "Also ja. Ich kenne ihn mein ganzes Leben und er hat mich immer unglaublich unterstützt." Auf die Frage, ob sie sich vorstellen könne, später einmal in Trumps Fußstapfen zu treten, erklärte die 35-Jährige: "Klingt gut, ich mag das. Präsident Paris. Ich mag das."

Hilton beschäftigt sich freilich nicht nur mit Politik, sondern auch mit Fashion. In einem anderen Interview freute sie sich, dass 2000er-Trends derzeit voll angesagt sind: "Ich denke, es ist spaßig, dass es zurückkommt. Manche Dinge finde ich jetzt nicht so mega. Zum Beispiel trage ich Uggs nur, wenn mich niemand damit sehen kann - wenn ich in meinem Haus bin oder so was. Aber ich liebe Hüftjeans. Ich liebe 'Juicy'-Trainingshosen."

Über die gemütlichen Hosen verriet Paris: "Ich habe nie aufgehört, sie zu tragen. Ich denke, dass sie komfortabel sind, und ich liebe die Farben. Die sind super zum Reisen oder nur zum Chillen im eigenen Haus. Also ja, ich mag manche der Styles, aber nicht alles."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).