Di, 22. Mai 2018

28. – 30. Juli

31.07.2016 08:13

Lake Festival

Das Lake Festival wird wohl auch im Jahr 2016 wieder zu einem der größten und spektakulärsten elektronischen Festival von ganz Österreich!

Seit mehreren Jahren hat das Lake-Festival am Schwarzlsee immer mehr an Beliebtheit gewonnen und nun absoluten Kultstatus erreicht, denn es hat sich zum Fixpunkt der elektronischen Szene entwickelt.

Nach dem Motto "Nur das Beste für die Fans" begeisterten in den vergangenen Jahren namhafte Musikgrößen wie Calvin Harris, Avicii, David Guetta, Hardwell, Tiesto, Sebastian Ingrosso of Swedish House Mafia, Afrojack, Dimitri Vegas & Like Mike, DVBBS, Steve Angello of Swedish House Mafia, Krewella, Steve Aoki, Alesso, Nicky Romero, Sander van Doorn, Robin Schulz, Martin Solveig, Armin van Buuren, Deorro, Chuckie, Nervo, Bassjackers, R3hab, Benny Benassi, Fedde Le Grand, u.v.m. mehrere hunderttausende Fans.

Auch dieses Jahr werden die besten und beliebtesten Acts der Welt für eine legendäre Party sorgen. Unter anderem mit dabei: Alesso, Dimitri Vegas & Like Mike, Martin Garrix, Deorro, und viele mehr!

Was: Lake Festival
Wann: 28. - 30. Juli
Wo: Schwarzl Freizeitzentrum, 8141 Unterpremstätten, Thalerhofstraße 85

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden