Mi, 22. November 2017

„Mrs. Sixpack“

19.03.2016 06:00

Izabel Goulart ist das fitteste Model der Welt

Izabel Goulart (31) ist nicht nur schön, sondern auch superfit. Ihre Bauchmuskeln sind sogar für durchtrainierte Modelverhältnisse krass und haben ihr den Spitznamen "Mrs. Sixpack" eingebracht.

Auf Instagram können die staunenden Fans des "Victoria' Secret"-Engels ihr knallhartes Training mitverfolgen. Regelmäßig postet die brasilianische Schönheit Fotos und Videos ihrer Work-outs. Pausen legt sie nicht ein. Sobald sie irgendwo auf der Welt aus dem Flugzeug steigt, treibt es sie ins Fitnessstudio.

Und dort lässt es die Beauty richtig krachen. Im Handstand kann sie jede Übung ausführen, die Normalsterbliche wahrscheinlich kaum im Stehen bewältigen, wie diese beiden Videos zeigen.

Bauchübungen macht sie auch kopfüber wie eine Artistin an Ringen hängend:

Für Yogaübungen kann schon mal ein Surfbrett als Matte herhalten.

Liebestütz macht sie natürlich einarmig.


Und wenn ihr das alles zu langweilig wird, geht sie Fallschirmspringen und sieht sogar dabei umwerfend aus.

Kein Wunder also, dass Goulart aussieht, wie sie aussieht: schlicht und ergreifend umwerfend!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden