Mo, 11. Dezember 2017

Champions League

21.07.2015 23:25

Red Bull Salzburg nun fix wieder gegen Malmö

Fußball-Meister Red Bull Salzburg bekommt in der Champions-League-Qualifikation die Chance zur Revanche an Malmö FF. Die Schweden besiegten Schalgiris Vilnius auswärts 1:0 und stiegen somit nach einem torlosen Hinspiel in die dritte Runde auf, wo nun die Mozartstädter warten. Salzburg empfängt die Skandinavier am 29.7., das Rückspiel geht am 4. oder 5.8. in Szene. Im Test am Dienstag kamen die "Bullen" zu einem 1:1 gegen Leverkusen.

In die dritte Runde schaffte es auch Midjylland aus Dänemark. Der Verein von Martin Pusic und Daniel Royer setzte sich gegen den FC Lincoln aus Gibraltar nach einem 1:0-Heimsieg auch auswärts mit 2:0 durch. Den Führungstreffer erzielte Pusic in der 44. Minute. Royer stand nicht im Kader.

Red Bull Salzburg scheiterte im vergangenen Jahran Malmö im CL-Play-off mit einem Gesamtscore von 2:4. Im letzten Test vor dem Liga-Start trennten sich Soriano & Co. mit 1:1 (1:0) vom deutschen Topklub Bayer Leverkusen. Der Ghanaer David Atanga brachte die Salzburger mit einem sehenswerten Schuss aus gut 16 Metern in der 19. Minute in Führung. In einem intensiv geführten Spiel gelang Admir Mehmedi der Ausgleich für die Gäste (64.).

In der Schlussphase vergaben die Salzburger noch einige Möglichkeiten auf den Sieg gegen den Tabellen-4. der abgelaufenen Saison. Salzburg-Trainer Peter Zeidler bewertete das Spiel mit gemischten Gefühlen: "Vom Ergebnis wäre das im Europacup kein gutes Spiel. Aber momentan ist die Leistung viel wichtiger und die war gut bis sehr gut."

Champions League, Qualifikation, 2. Runde, Rückspiele:

Schalgiris Vilnius (LIT) - Malmö FF (SWE) 0:1. Hinspiel 0:0. Malmö mit Gesamtscore von 1:0 weiter.
Maccabi Tel Aviv (ISR) - Hibernians Paola (MLT) 5:1 (1:0). Hinspiel 1:2. Tel Aviv mit Gesamtscore von 6:3 weiter.
FC Lincoln (GIB) - FC Midtjylland (DEN) 0:2 (0:1). (Tor zum 0:1 Martin Pusic) Hinspiel 0:1. Midtjylland mit Gesamtscore von 3:0 weiter. Midtjylland: Pusic spielte durch, Daniel Royer nicht im Kader
Vardar Skopje (MKD) - APOEL Nikosia (CYP) 1:1 (0:0). Hinspiel 0:0. Nikosia dank Auswärtstorregel weiter.
FC Dila Gori (GEO) - Partizan Belgrad (SRB) 0:2 (0:1). Hinspiel: 0:1. Belgrad mit Gesamtscore von 3:0 weiter.
Pjunik Eriwan (ARM) - Molde FK (NOR) 1:0 (0:0). Hinspiel: 0:5. Molde mit Gesamtscore von 5:1 weiter.
FC Milsami Orhei (MDA) - Ludogorets Rasgrad (BUL) 2:1 (1:1). Hinspiel 1:0. Orhei mit Gesamtscore von 3:1 weiter.
HJK Helsinki (FIN) - FK Ventspils (LAT) 1:0 (0:0). Hinspiel 3:1. Helsinki mit Gesamtscore von 4:1 weiter.

Europa League, Qualifikation, 2. Runde, Rückspiele:
IF Elfsborg (SWE) - FC Randers (DEN) 1:0 n.V. (0:0)
. Hinspiel 0:0. Elfsborg mit Gesamtscore von 1:0 weiter.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden