Mi, 23. Mai 2018

Nächster Abgang

26.04.2015 09:55

Abräumer Ilsanker will Red Bull Salzburg verlassen

Stefan Ilsanker möchte Meister Salzburg im Sommer verlassen. Dies teilte der Mittelfeldspieler Red-Bull-Sportdirektor Ralf Rangnick mit, wie der Deutsche am Rande des Ligaspiels gegen Ried (2:1) am Samstag verriet. Ilsanker könnte auch ein Thema bei Partnerverein RB Leipzig sein.

"Er hat mir mitgeteilt, dass er bereit ist, den nächsten Schritt in eine bessere Liga machen zu wollen. Da muss man jetzt abwarten, inwieweit Anfragen anderer Vereine kommen und dann eine Entscheidung treffen", sagte Rangnick. Ilsanker sei jedoch auch für den deutschen Zweitligisten Leipzig "ein interessanter Spieler".

Der variabel einsetzbare Defensivakteur spielt seit 2012 für Salzburg und schaffte bei den Mozartstädtern den Sprung ins ÖFB-Team (7 Einsätze). Bei Salzburg besitzt Ilsanker noch einen laufenden Vertrag bis Sommer 2018. Trainer Adi Hütter zeigte für den Wunsch des 25-Jährigen Verständnis. "Dass er mit seinem Alter noch etwas anderes machen will, muss man respektieren", meinte Hütter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Schiri verhaftet
Aktion scharf gegen Spielmanipulation in Ukraine
Fußball International
Sieg in Relegation
Wydras Aue sichert sich Klassenerhalt in 2. Liga
Fußball International
Starker Nachwuchs
U16 holt Sieg bei Viernationenturnier in Schweden
Fußball National
Fußball-Bundesliga
Altach trennt sich von Trainer Klaus Schmidt
Fußball National
„Bin Problem geworden“
Buffon pfeift auf Abschiedsspiel der „Azzurri“
Fußball International
Was für ein Blackout!
Torhüter vergisst die Regeln und kassiert Treffer
Video Fußball

Für den Newsletter anmelden