Sa, 26. Mai 2018

Jede Minute zählt

13.04.2015 16:58

Ivanschitz: Noch ein Jahr bei Levante, wenn...

Andreas Ivanschitz möchte auch in der nächsten Saison für UD Levante in der spanischen Primera Division spielen. Der frühere Kapitän der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft hat in seinem Vertrag eine Option auf automatische Verlängerung, ob die Voraussetzung dafür allerdings gegeben sind, steht noch nicht fest, berichtete die in Valencia erscheinende Zeitung "Las Provincias". Levante verlor am Montag das Stadtderby gegen Valencia 0:3, Ivanschitz spielte bis zur 73. Minute (siehe Video).

"Ich bin sehr glücklich hier und möchte noch ein Jahr bleiben", erklärte Ivanschitz gegenüber der Regionalzeitung. Der Burgenländer spielt seit Sommer 2013 für den Klub aus Valencia. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr, falls Ivanschitz in den ersten zwei Saisonen zumindest 45 Spiele über mindestens 45 Minuten absolviert. Montagabend machte der 31-jährige Mittelfeldspieler beim 0:3 im Derby gegen Valencia seinen 40. Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Für den Newsletter anmelden